0 Replies Latest reply on Jun 7, 2006 5:19 AM by SBRUTSCH

    re: Patches verteilen

    SBRUTSCH Expert
      Hier ist es Vorteilhaft mit einer zweiten NetInstall Site zu
      arbeiten.

      Wenn der Client mit OSD aufgesetzt wird, landet er erst in der
      OSD-Site. Dort ist SPD so eingestellt das kein Reboot (erfordert SP2)
      durchgeführt wird. Durch den Ablauf des EndInstallationProcess wird
      der Client danach in seine normale Site "verschoben". Dort steht die
      Einstellung auf "Automatischen Reboot".

      Der Sitewechsel kann gut über eine zusätzliche Variable definiert
      werden.

      Achtung:
      Darauf achten das beide Sites die gleichen Datenbanken sehen.
      Ansonsten kann es bei Reparaturversuchen zu Fehlern kommen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Stefan Brutscher

      ..