1 Reply Latest reply on Jun 7, 2006 5:32 AM by Thomas1

    Lokale Rechner

    DSMForum Master
      Hallo,

      ich habe zwei kleine Frage bei denen ich mir nicht sicher bin ob meine Antworten stimmen.

      Ich möchte demnächst NetInstall 5.8 in unserer Domäne einführen. Nun gibt es aber auch ein paar Rechner, die sich nicht in der Domäne befinden, aber trotzdem durch NI versorgt werden sollen (nicht nach dem Sinn fragen :-) ).

      Generell stellen sich mir jetzt zwei Fragen.

      1.) Kann ich überhaupt Rechner per NI verwalten, wenn die sich nicht in der NI-Domäne befinden, sondern vielleicht nur in einer Arbeitsgruppe?

      2.) Bekomme ich den NI-Service überhaupt automatisiert auf die Rechner.

      Zu Frage 1 denke ich das es ja funktionieren müsste, Rechner per NI zu verwalten, wenn diese sich nicht in derselben Domäne befinden.

      Bei meiner zweiten Frage weiß ich leider keine Antwort. Wie bekomme ich denn jetzt automatisiert die NI-Komponenten auf diese Rechner? Ich denke das ist doch eigentlich automatisiert nicht möglich!
      Denn bei einer automatisierten Verteilung des Clients, mit dem Service Distribution Manager,  muss ich doch eine Domäne angeben in der der NI-Service verteilt werden soll.

      Ich bekomme den Agenten natürlich händisch per Script installiert und kann somit meine Rechner dann (wahrscheinlich) per NI verwalten, aber automatisiert ist das doch eigentlich nicht möglich.

      Ist meine Antwort zu Frage 1 richtig? Und wie kann ich bei Frage 2 vorgehen?

      Bin über jede Anmerkung/jeden Lösungsansatz dankbar.

      Der Mark


        • 1. Re: Lokale Rechner
          Thomas1 Apprentice
          Mark Waterkortte schrieb:
          > Hallo,
          >
          > ich habe zwei kleine Frage bei denen ich mir nicht sicher bin ob meine Antworten stimmen.
          >
          > Ich möchte demnächst NetInstall 5.8 in unserer Domäne einführen. Nun gibt es aber auch ein paar Rechner, die sich nicht in der Domäne befinden, aber trotzdem durch NI versorgt werden sollen (nicht nach dem Sinn fragen :-) ).
          >
          > Generell stellen sich mir jetzt zwei Fragen.
          >
          > 1.) Kann ich überhaupt Rechner per NI verwalten, wenn die sich nicht in der NI-Domäne befinden, sondern vielleicht nur in einer Arbeitsgruppe?
          >
          > 2.) Bekomme ich den NI-Service überhaupt automatisiert auf die Rechner.
          >
          > Zu Frage 1 denke ich das es ja funktionieren müsste, Rechner per NI zu verwalten, wenn diese sich nicht in derselben Domäne befinden.
          >
          > Bei meiner zweiten Frage weiß ich leider keine Antwort. Wie bekomme ich denn jetzt automatisiert die NI-Komponenten auf diese Rechner? Ich denke das ist doch eigentlich automatisiert nicht möglich!
          > Denn bei einer automatisierten Verteilung des Clients, mit dem Service Distribution Manager,  muss ich doch eine Domäne angeben in der der NI-Service verteilt werden soll.
          >
          > Ich bekomme den Agenten natürlich händisch per Script installiert und kann somit meine Rechner dann (wahrscheinlich) per NI verwalten, aber automatisiert ist das doch eigentlich nicht möglich.
          >
          > Ist meine Antwort zu Frage 1 richtig? Und wie kann ich bei Frage 2 vorgehen?
          >
          > Bin über jede Anmerkung/jeden Lösungsansatz dankbar.
          >
          > Der Mark
          >
          >

          Hallo Mark
          1.Selbst verständlich kannst Du Clients die sich in zB. in einer
          Arbeitsgruppe befinden mit NI versorgen.
          Wichtig aus meiner Erfahrung die Service Einstellungen in der
          zugehörigen Site mit einem lokalen Dienst-NI Konto einstellen und einen
          lokales Dienst-NI Konto auf diesen Clients einrichten.
          2.kenne ich auch nur manuelle Lösungen.
          GrüßeThomas