0 Replies Latest reply on Jun 8, 2006 2:29 AM by DSMForum

    Bootp Dienst antwortet nicht mehr

    DSMForum Master
      Hallo Newsgroup.

      Wie haben seit geraumer Zeit ein etwas seltsames Phänomen. Umgebung ist
      Windows 2000 Srv Sp4 mit den aktuellen Hotfixes. Netinstall Version 5.7 EE
      ohne SP und ohne FP, OSD 3.51 und einer MSDE Datenbank (Central Server).

      In der letzten Zeit haben sich bei diesem Server Probleme gehäuft, dass die
      Benutzer morgens beim Booten ein Problem bekommen. Der NetInstall Server
      (welcher bei uns auch OSD und DB-Server ist). liefert an der Stelle, wo per
      bootp eine Abfrage auf die DB gemacht wird um zu prüfen, ob evtl. ein
      Installationstask scheduled wurde, keine Antwort mehr. Das Problem dabei
      ist, dass manche Netzwerkkarten nach einem Timeout dann nicht von HD booten,
      sondern einen Restart machen. Dieses Prozedere wiederholt sich dann immer
      wieder und endet erst, wenn ich den Server neu starte oder die Dienste
      (OSD-Dienste bootp,tftpd, etc sowie die sql-dienste). Wohlbei hängt sich
      aber keiner der Dienste auf!

      Anfangs dachte ich, dass das Problem mit einem regelmässigen Neustart der
      Dienst zu beheben wäre. Aber scheinbar tritt dieses Problem sporadisch auf.
      Im Eventlog steht, dass keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden
      konnte.

      Hat jemand eine Ahnung, in welcher Richtung nach einer Lösung suchen sollte?

      Vielen Dank schon einmal und schönes Wochenende
      Christian



      ..