1 Reply Latest reply on Jun 8, 2006 2:32 AM by Frank.Scholer

    [SOLVED] W2k-Pagefile je nach RAM-Größe anpassen

    DSMForum Master
      Hallo Leute,

      Ich möchte bei der Installation die Auslagerungsdatei von Windows
      folgendermaßen anpassen:
      Minimalwert = Maximalwert = 1,5 * RAM.

      Das setzt allerdings voraus, das man die aktuelle Größe des RAM auslesen
      kann. Nun gibt es ja, wenn man eine if-Schleife in Netinstall verwendet,
      die Möglichkeit, nach verfügbarem RAM zu unterscheiden (if RAM= ...).
      Wie aber kann man auf die Variable RAM - sofern das überhaupt eine ist -
      außerhalb der if-Schleife zugreifen und diese dann z.B. in den
      entsprechenden registry-Schlüssel
      HKLM\System\CurrentControlSet\Control\SessionManager\MemoryManagement\Pagingfiles
      einbauen?

      Vielleicht hat zufällig schonmal jemand hier so etwas gemacht und kann
      mir da ein paar Tipps geben.
      Schonmal vielen Dank dafür.

      Viele Grüße
      marco

      ..
        • 1. Re: [SOLVED] W2k-Pagefile je nach RAM-Größe anpassen
          Frank.Scholer Master
          Hallo Marco,

          unter http://www.savilltech.com/download.html kannst du dir das Tool
          MEMORY.EXE runterladen. Damit kannst du die Größe des physikalischen
          Speichers von der Kommandozeile ermitteln. Ein Execute auf "Memory.exe
          /S" und den Ouput in ne Datei umgeleitet, kannst du dann in NI locker in
          ne Variable einlesen und so die gewünschte Größe des Pagefiles bestimmen...

          HTH, Gruß Frank

          Marco Schneider schrieb:
          > Hallo Leute,
          >
          > Ich möchte bei der Installation die Auslagerungsdatei von Windows
          > folgendermaßen anpassen:
          > Minimalwert = Maximalwert = 1,5 * RAM.
          >
          > Das setzt allerdings voraus, das man die aktuelle Größe des RAM auslesen
          > kann. Nun gibt es ja, wenn man eine if-Schleife in Netinstall verwendet,
          > die Möglichkeit, nach verfügbarem RAM zu unterscheiden (if RAM= ...).
          > Wie aber kann man auf die Variable RAM - sofern das überhaupt eine ist -
          > außerhalb der if-Schleife zugreifen und diese dann z.B. in den
          > entsprechenden registry-Schlüssel
          > HKLM\System\CurrentControlSet\Control\SessionManager\MemoryManagement\Pagingfiles
          > einbauen?
          >
          > Vielleicht hat zufällig schonmal jemand hier so etwas gemacht und kann
          > mir da ein paar Tipps geben.
          > Schonmal vielen Dank dafür.
          >
          > Viele Grüße
          > marco
          >


          ..