1 Reply Latest reply on Jun 8, 2006 2:33 AM by SBRUTSCH

    OSD am USB-Stick

    DSMForum Master
      Hallo NG,

      Heute ist es ja so, dass bei den meisten HW-Herstellern die FDD's nicht mehr
      standardmässig eingebaut sind. Diese werden ja auch kaum mehr benötigt. Nun
      stellt sich aber das Problem mit dem OSD.
      Leider können unseren neuen Geräte DELL GX280 kein PXE und besitzen auch
      kein FDD mehr.
      Hat es schon jemand geschafft, OSD von einem USB-Stick zu installieren? Geht
      das überhaupt?
      An sich währe es ja super, wenn man im OSD nicht nur Boot-Disketten sondern
      auch andere Boot-Medien erstellen könnte. Hat jemand eine Ahnung ob sich da
      etwas tut?

      Gruss Munga


      ..
        • 1. Re: OSD am USB-Stick
          SBRUTSCH Expert
          Da ist eher das Problem den USB Stick als Startmedium zu aktivieren.
          Wenn das klappt dann einfach die Startdiskette von OSD rauf
          kopieren.

          Habe aber einen anderen Kunden der auch GX280 Maschinen im Einsatz
          hat. Und dort funktioniert PXE. Sind das besondere Geräte?

          Gruß
          Stefan

          ..