1 Reply Latest reply on Jun 8, 2006 2:39 AM by Frank.Scholer

    Netzwerkkarte mit Bootprom

    DSMForum Master
      Hallo,

      wir haben eine sis900 Netzwerkkarte mit Bootprom.
      Wie ist denn die Vorgehensweise? Da wird doch keine Diskette benötigt. oder?
      Ich hab das so verstanden, daß man diese 3 Möglichkeiten hat:
      1. Mit Bootdiskette ( ndis)
      2. Mit Prom-Diskette (wenn Hersteller eine dsk - image bereitstellt
      liefert )
      3. Netzwerkkarte mit Bootprom.

      Ist die 3. Möglichkeit überhaupt gegeben? Wenn ja, wie müssen wir vorgehen?

      Danke

      MfG

      Virgilio


      ..
        • 1. Re: Netzwerkkarte mit Bootprom
          Frank.Scholer Master
          Hallo Virgilio,

          ich geh mal davon aus, dass du Option 3 am liebsten hättest.
          Wenn dein Chipsatz noch nicht mit PXE-Code geflasht ist, musst du das
          selbst tun. Dazu gehst du auf die Seite
          http://download.sis.com/sisdlc/driver_select.jsp, wählst bei Category
          "Networking" und bei Product "SiS900". Auf der Seite kannst du dann ein
          "BootRom.zip" herunterladen. Das musst du jetzt noch irgendwie in dein
          BIOS flashen (bei dem Hersteller eures Systems sollte es hoffentlich so
          ein Tool geben) und im BIOS einstellen, dass der Rechner von LAN booten
          soll...

          Das müsste es gewesen sein. Beim Start sollte die Kiste dann irgendwie
          PXE Meldungen anzeigen und auch spontan mit OSD funktionieren...

          HTH, Gruß Frank

          Virgilio Bandiera schrieb:
          > Hallo,
          >
          > wir haben eine sis900 Netzwerkkarte mit Bootprom.
          > Wie ist denn die Vorgehensweise? Da wird doch keine Diskette benötigt. oder?
          > Ich hab das so verstanden, daß man diese 3 Möglichkeiten hat:
          > 1. Mit Bootdiskette ( ndis)
          > 2. Mit Prom-Diskette (wenn Hersteller eine dsk - image bereitstellt
          > liefert )
          > 3. Netzwerkkarte mit Bootprom.
          >
          > Ist die 3. Möglichkeit überhaupt gegeben? Wenn ja, wie müssen wir vorgehen?
          >
          > Danke
          >
          > MfG
          >
          > Virgilio
          >
          >


          ..