0 Replies Latest reply on Jun 8, 2006 2:52 AM by DSMForum

    [SOLVED] Re: Re: OSD 3.2 und Windows 2003 Unattended

    DSMForum Master
      Hallo,
      ich bin auch weitergekommen.
      Das Problem ist, dass das $win_nt$.~ls verzeichnis zwar erstellt wird, aber keine dateien reinkopiert werden. Der bleibt einfach
      währen der DOS Phase stehen. macht man dann manuel den reboot, dann fehlen die Dateien. Dann kommt auch die Fehlermeldung mit dem "...Upgrad kann nicht durchgeführt werden, da kein OS gefunden wurde...."
      Wenn ich das i386 dann da rein kopier und ein paar dateien die während dieser Phase normalerweise expanded werden auch reinkopier, dann geht die installation "normal" weiter.
      Die Frage ist, warum wird im DOS Modus nicht kopiert. Da gehen mir die Ideen aus.

      Jede Hilfe wäre willkommen.

      Greetings from outer space...

      Christian