2 Replies Latest reply on Jun 8, 2006 3:11 AM by andre

    nach OSD Update auf 3.20 keine Rechner in der Datenbank

    andre Rookie
      Hallo NG,

      ich habe OSD 3.15 auf 3.20 Upgedatet (zuvor Netinstall 5.7 nach 5.8) nun tauchen keine Rechner mehr im OSD Manager auf. Auch keine neuen , selbst wenn ich einen neuen Computer im Manager anlege bootet der Client ohne Instalaltion durch. Freigaben existieren und sind auch berechtigt.

      hat einer eine Idee?

      Danke im voraus
        • 1. Re: nach OSD Update auf 3.20 keine Rechner in der Datenbank
          Thomas1 Apprentice
          andre schrieb:
          > Hallo NG,
          >
          > ich habe OSD 3.15 auf 3.20 Upgedatet (zuvor Netinstall 5.7 nach 5.8) nun tauchen keine Rechner mehr im OSD Manager auf. Auch keine neuen , selbst wenn ich einen neuen Computer im Manager anlege bootet der Client ohne Instalaltion durch. Freigaben existieren und sind auch berechtigt.
          >
          > hat einer eine Idee?
          >
          > Danke im voraus

          Hallo Andree,

          Zuerst dachte ich bei der Schilderung das Du keine Rechner im OSD
          Manager siehst, das Du den Filter aktiviert hast. Dies ist mir auch
          schon mal passiert. Aber das Du nicht mal Rechner installieren kannst,
          kann viele Gründe haben. ZB. Wenn Du aus dem A&D die Installation
          angestartet hast, dann musst Du so wie ich, den Managment Point neu
          installieren. Daten gehen dabei keine verloren.

          Grüße
          Thomas
          • 2. Re: nach OSD Update auf 3.20 keine Rechner in der Datenbank
            andre Rookie
            Hallo Thomas,

            danke, aber das Problem war, dass nach dem Update, BootP und TFTP mit dem Local System Account liefen. Ich musste nur meinen Accoutn eingeben und schon lief es.

            Gruß

            Andre