1 Reply Latest reply on Jun 8, 2006 3:11 AM by Frank.Scholer

    Fehler bei Boot mit SMC-Nic und Bootprom

    Christian1 Apprentice
      Hallo,
      ich setzte einen Netinstall Server 5.8 EE und OSD 3.2 mit IIS6 und MSDE 2000 SP3 ein. Das Betriebssystem ist Win2003 Server SP1 (ist auch DC).
      Auf meinem Server habe ich auch den OSD-Proxy laufen.

      So nun zum Fehelr:
      Beim Boot mit den angefertigten Bootdisketten wird zuerst der PC erkannt, dann die Files runtergeladen und danach das Win-Setup angegangen (dieses endet dann wegen eines Fehlers in der unattend.txt Line 4).
      Mache ich das gleiche nur mit der NEtzwerkkarte incl.Bootprom, dann bleibt er nach dem ersten Empfang von Daten und der Meldung
      - Received 05a1 kbyte, sorted 05a1 kbyte, invoked primary bootstrap
      -Starting Windows 98....

      und 5x
      Bad Command or file name

      stehen.

      Wo liegt der Fehler? Ist doch eignetlich das gleiche, oder?
      Brauche ich in einer netInst5.8 EE und OSD 3.2 (alles wie oben beschrieben), einen Proxy auf dem Server?
      Vielen Dank für die Hilfe!!!


        • 1. Re: Fehler bei Boot mit SMC-Nic und Bootprom
          Frank.Scholer Master
          Hallo Christian,

          > So nun zum Fehelr:
          > Beim Boot mit den angefertigten Bootdisketten wird zuerst der PC erkannt,
          > dann die Files runtergeladen
          > und danach das Win-Setup angegangen (dieses endet dann wegen eines Fehlers
          > in der unattend.txt Line 4).


          In der Zeile 4 der UNATTEND.TXT steht das Zielverzeichnis (also der Name des
          Verzeichnisses, das normalerweise "Windows" heisst bzw. früher "WINNT" hieß.
          In OSD wird das in den Eigenschaften der Konfiguration im Register
          "Einstellungen" im Parameter "Zielverzeichnis" angegeben. Du musst drauf
          achten, dass der Wert mit einem Backslash beginnt (also z.B. "\Windows")...


          > Mache ich das gleiche nur mit der NEtzwerkkarte incl.Bootprom, dann bleibt
          > er nach dem ersten Empfang > von Daten und der Meldung
          > Received 05a1 kbyte, sorted 05a1 kbyte, invoked primary bootstrap


          Du verwendest hier eindeutig ne "alte" 3.15er oder noch ältere Bootdisk. Die
          funzen mit OSD 3.2 nicht mehr. Erstelle dir ne neue Diskette, dann sollte
          es - eine syntaktisch korrekte UNATTEND.TXT vorausgesetzt (s.o.) - auch
          tun...

          HTH, Gruß Frank