0 Replies Latest reply on Jun 8, 2006 3:13 AM by DSMForum

    verändertes Verhalten bei der Installation von Server 2003

    DSMForum Master
      Hallo zusammen,

      nachdem Enteo die WSUS-Unterstützung implementiert hat, habe ich nun
      folgende Besonderheiten beim Neu-installieren eines Windows 2003 Servers
      (Terminalserver).

      1. der Windows-Update-Dienst lässt sich nicht mehr sauber abschalten.
      Ich habe das erst mal manuell auf den Servern gemacht.
      (deaktivierung erfolgt über ein Projekt mit 'execute sc config wuauserv
      start= disabled')


      2. viel schlimmer ist aber, dass trotz setzen von

      IEAccess = On
      IEHardenAdmin = Off
      IEHardenUser = Off

      in der unattend.txt die verstärkte Sicherheit für den IE aktiviert
      bleibt. Bisher konnte ich das mit den oben genannten Einstellungen
      deaktivieren.

      Während das erste Problem noch vergleichsweise harmlos ist(normale
      Benutzer kommen an die Einstellungen nicht ran - und per default ist das
      automatische Update nicht konfiguriert), ist das 2. Problem wirklich
      gravierend. Gibt es dafür eine Lösung?

      Vielleicht hängt es ja nicht mit der WSUS-Implementierung zusammen und
      ist mit einem anderen Patch aktiv geworden - wie dem auch sei - es ist
      in jedem Fall ein unerwünschtes Verhalten...


      schöne Grüße

      Andreas Münzberg