0 Replies Latest reply on Sep 25, 2006 7:01 AM by DSMForum

    [SOLVED] Meldung in der startnet.cmd

    DSMForum Master
      Hallo Newsgroup, hallo Frank

      Mir ist bei einer Installation gerade folgendes aufgefallen. In dem DOS Fenster von der STARTNET.CMD bekomme ich folgende (Fehler-)Meldung:


      *************************************
      * Untersuche OEM Massenspeicher-Treiber *
      *************************************

      1 Datei(en) kopiert.
      C:\$BCSETUP\OEMMSC.VBS(60,1) WshShell.Exec: Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil die Anwendungskonfiguration nicht ordnungsgemäß ist.
      Zur Problembehebung sollten Sie die Anwendung neu installieren.

      Dann geht es weiter mit "Herunterladen weiterer Treiber" ......Video-Treiber    ... Sound-Treiber usw.

      In der ungepatchten Version der OEMMSC.VBS ist die Zeile 60 Zeichen 1 folgendes "Set oExec"

      Auszug aus OEMMSC.VBS ...

      ' *************************************************
      ' MAIN()
      ' *************************************************
      ' command for listing all hardware-IDs of IDE controllers
      sCommand = cPCILST & "-I PCI_MSC -C VDSC -P"

      ' execute it
      Set oExec = oWshShell.Exec(sCommand)

      ' and wait for completion
      Do While oExec.Status = 0
      WScript.Sleep 100
      Loop

      Frage:

      Ist das SO alles OK, oder liegt da ein Fehler vor ?


      Mit freundlichem Gruss

      Holger Hasenmüller