3 Replies Latest reply on Sep 14, 2006 12:32 PM by Marko1

    .NET Framework 2.0

    Marko1 Apprentice
      Hallo zusammen,

      hat jemand schon Erfahrungen mit der Installation von .NET Framework 2.0 gesammelt.
      Habe die Datei "dotnetfx.exe" von Microsoft heruntergeladen. Konnte sie mit WinZip auspacken und habe dann gesehen das die Datei "netfx.msi" vorhanden ist.
      Da ein msi vorhanden war habe ich in NetInstall ein MSI-Projekt mit administrativen Setup angelegt. Die Installation läuft immer auf einen NPI fehler. Rufe ich die MSI-Installation manuell auf, bekomme ich die Meldung verwenden sie die Datei Install.exe.
      Bei Installation mit der Install.exe bekomme ich immer die Dialog-Fenster angezeigt, wie Lizenzbestimmungen usw.
      Wie bekomme ich eine unbeaufsichtigte Installtion von .NET Framework hin? Bei NET Framework 1.1 hat das noch super mit MSI geklappt.
        • 1. Re: .NET Framework 2.0
          DSMForum Master
          Hallo Marko,

          da Du .Net in der Regel nicht mehr deinstallieren wirst, kannst Du es auch mit einem RunAs laufen lassen.

          Entpackt hast Du es ja schon.
          Einfach über "install.exe /q" installieren lassen. Damit sollte es laufen.

          Gruß,
          Marco
          • 2. Re: .NET Framework 2.0
            Marko1 Apprentice
            Hallo Marco,

            die Installation per runas \install.exe /q hat funktioniert. Vielen Dank.
            Jetzt versuche ich noch die MSI-Installation wie es klaus vorgeschlagen hat. Wenn möglich verwende ich liebe als Installationsart MSI, wenn möglich.
            • 3. Re: .NET Framework 2.0
              Marko1 Apprentice
              Hallo zusammen,

              eine Frage noch zum Schluß:
              Wo findet man eine Anleitung zu den MSI-Parametern? Was genau bewirkt jetzt der Parameter ADDEPLOY=1?
              Habe im Internet sowie bei Microsoft MSDN bereits alles durchsucht. Finde aber keine Information über diesen Parameter.
              Wenn Ihr mich aufklären könntet, wäre ich euch sehr dankbar.