3 Replies Latest reply on May 15, 2007 1:40 AM by SBRUTSCH

    Probleme bei der SAPGUI 6.40 Installation

    MichaelN. Rookie
      SAPGUI 6.40 Installation.
      Mit der SAPadmin.exe habe ich eine zentrale Installation erzeugt. Diese Installation ist in ein NetInstall Paket eingebunden (Extern$).

      Das NetInstall Script sieht so aus:
      "Execute('.\Extern$\setup\sapsweep.exe /y')/?/TS
      RunAs('.\Extern$\setup\sapsetup.exe','/p:"SAPGUI_640_RGAG" /silent','','','10',Done+raUseSisAccount+WaitForExecution+raLogonWithProfile)"

      Probleme gibt es auf Rechnern, die eine unvollständige (Quellpfad ist ungültig) MSDE installiert haben. Es scheint so, dass aus der SapSetup.exe der Windows Installer genutzt wird und dieser an der MSDE Konfiguration hängen bleibt (MSDE Konfig. muss manuell mit "Abbrechen" quittiert werden). Kann man diese MSDE Überprüfung umgehen bzw. wie kann man die SAPGUI-Installation anpassen?

      Des Weiteren haben wir das Problem , dass bei erfolgter SAPGUI-Installation nach einem Reboot, Files im SAPGUI Verzeichnis fehlen! Liegt das an der SapSweep.exe?
      Es erfolgt in der Ausführung im Script nach dem Aufruf der SapSweep.exe kein Reboot. Die SapSweep.exe nutze ich, weil auf den Maschienen schon ein SAPGUI 6.20 oder 6.40 (alter Patchlevel) installiert ist.
      Wie kann ich sonst ein saubere DeInstallation der alten SAPGUI und Installation der neuen realisieren?

      Bin für jeden Hinweis dankbar!