1 Reply Latest reply on May 21, 2007 4:25 AM by hermixx

    enteo v6 und mehrere Standorte...!

    Joy1 Rookie
      Hallo zusammen,

      ich habe eine enteo v6 Infrastruktur mit mehreren Standorten, in den Releaso Notes steht zwar auch, dass das noch nicht so funktionieren soll, aber dass das cumu Patch Abhilfe schaffen soll!?
      Hat noch jemand Probleme. Der ORG-Master läuft fehlerfrei, aber der Management Point am Standort, lässt sich nicht sauber konfigurieren!?

      DAnke, Grüße Jochen
        • 1. Re: enteo v6 und mehrere Standorte...!
          hermixx Apprentice
          In V6 gibt es nur eine kleine Einschränkung für das MultisiteKonzept: Es können keine BLS Proxys in den Standorten installiert werden. D.h. alle Clients greifen auf den Central BLS zu. (es ist das Gleiche Verhalten wie unter 5.8 mir A&D). Geplant von enteo ist, BLS Proxys zu benutzen um die Zugriffe auf den Central BLS zu minimieren.

          Allerdings sollten alle anderen Infrastrukturkomponennten (MP Applikationen, OSD Proxy, Inventory, ExR, Distributionsdienst) problemlos auf dezentralen Managementpoints installierbar sein.

          Ich denke die BLS Proxys kommen mit dem SP1.

          Gruß
          Reiner