5 Replies Latest reply on Jul 18, 2007 9:37 AM by JoachimKnoth

    Kopieren der i386-Dateien

    MartinHeberer Apprentice
      Hallo zusammen,
      langsam kriegen wir die Probleme mit V6 langsam in den Griff. Allerdings haben wir noch ein Problem mit dem Kopieren der XP Installationsdateien während der OSD-Phase.

      Ausgangspunkt:

      2 Sites denen die Clients anhand der IP Adress Ranges zugeordnet sind. Funktioniert bei Softwareverteilung auch gut.

      Bei der Betriebssysteminstallation (XP) ziehen sich die Clients die Quelldateien aber prinzipiell nur über den Detault Standort der vom Remote Standort nur über 2 MB verbunden ist. Lässt sich das irgendwo einstellen?
        • 1. Re: Kopieren der i386-Dateien
          JoachimKnoth Specialist
          Hallo,

          erst einmal ein paar allg. Anmerkungen zur Site-Zuordnung bei und mit OSD:
          Generell wird für den anfragenden Client keine Site-Zuordnung durchgeführt, d.h. die Zuordnung erfolgt immer durch den OSD Proxy, bzw. durch dessen Eigenschaften.
          Wie im aktuell vorliegenden Fall passt das aber natürlich nicht immer :-)

          Hier die Lösung des Problems:
          Im Share unter SSI\Extern$ gibt es eine Datei namens DepotRangeConfig.ini, mit deren Hilfe das Depot für die Massendaten (also nur für i386 oder DiskImages) auf Basis der Client IP definiert werden kann. Die in der Config-Datei enthaltenen Beispiele sollten selbsterklärend sein.

          Viel Grüße,
          Joachim Knoth
          • 2. Re: Kopieren der i386-Dateien
            MartinHeberer Apprentice
            Hallo,
            vielen Dank für den Tipp. Leider funzt es immer noch nicht.

            Default Site: Alle Management Anwendungen
            Remote Sites: Nur Distribution service, da auf den Servern kein IIS installiert ist.

            Sollte das Konzept mit Editierung der config-Datei trotzdem funktionieren? Ich finde leider das Problem nicht.
            • 3. Re: Kopieren der i386-Dateien
              JoachimKnoth Specialist
              Hallo,

              ja, das sollte das Problem lösen. Der OSD Proxy wird natürlich weiterhin die 'normale' Sitezuordnung machen, den Clients dann aber aufgrund der ini andere Depots für den Zugriff aufs i386 geben.

              Wurde der OSD Proxy nach der ini-Änderung neu gestartet?

              Gruß
              Joachim Knoth
              • 4. Re: Kopieren der i386-Dateien
                MartinHeberer Apprentice
                Hallo,
                ja, ich hatte den kompletten Server seitdem mehrmals neu gestartet. Ich hatte jetzt auch noch mal den Cumu Patch installiert, bin aber noch nicht zum testen gekommen. Gibt es irgendwelche spezifischen Log-Files, die man sich mal anschauen könnte?
                • 5. Re: Kopieren der i386-Dateien
                  JoachimKnoth Specialist
                  Hallo,

                  im OSDRpc müsste folgender Logeintrag zu finden sein:
                  "Using depot-range-config-file at xxx"

                  Zudem sollten bei einer gültigen ini auch die IP-Bereiche mit dem Logeintrag "Ordered depot-range list:" ersichtlich sein.

                  Viele Grüße
                  Joachim Knoth