2 Replies Latest reply on Oct 2, 2007 11:28 PM by tomlux

    Automaticher start von ivclient.exe

    tomlux Apprentice
      Hallo,
      nachdem ich WinXP und alle Programme erfolgreich installiert habe, wird das Inventory nicht gestartet.

      Erst nach einem einmaligen manuellem Aufruf wird das Inventory regelmässig aufgerufen.

      Ist dieses Verhalten normal?
      Muss ich nach dem automatischem SoftwareInstallienen ein eScript bauen, das den "ivclient.exe" starten.?
      Oder gibt es ein Enteo-Kommande dass das AutoInstall beended ist und dass das Inventory gestartet werden kann.

      Vielen Dank im vorraus,
      Tom
        • 1. Re: Automaticher start von ivclient.exe
          hstary Apprentice
          ivclient.exe /force
          Damit kannst du das ganze manuell anstarten.
          • 2. Re: Automaticher start von ivclient.exe
            tomlux Apprentice
            Hallo,
            d.h. es ist normal dass ich diesen Eintrag im "ivClientSrv.log" habe nachdem mein Computer komplett neu installiert wurde:
            SI: Reading client state...
            04:55:49.718 1  Client state
            04:55:49.718 1   WKSTA-ID: {4330f36f-b8cd-4bb6-a68f-89c794c80c37}
            04:55:49.718 1   Version: 0
            04:55:49.718 1   LastScan: None yet
            04:55:49.718 1   LastSent: None yet
            04:55:49.718 2 First launch of autoinstall service after install detected -> don't run inventory
            04:55:49.734 1 Scan took 00:00:00
            04:55:49.734 0 Destroying XML Objects


            Dann habe ich es bis jetzt richtig gemacht. Ich werde den "ivclient /force" per eScript einmal starten. Ab dann wird das Inventory in den eingestellen Zeitabständen automatisch laufen.


            Vielen Dank,
            Tom