4 Replies Latest reply on Mar 10, 2008 12:38 AM by Michi

    Rechner umbenennen - Namen aus Actve Directory übernehmen

    Kai1 Apprentice
      Hallo,

      Ich möchte gern in der Ansicht Manage Computer & Benutzer nicht die MAC - Adressen sehen sondern die nun zugeordneten "richtigen" Namen, welche ich auch im Aktive Directory habe. In Enteo sind leider noch die alten  initialen Macadressen auch unter dem Namen gespeichert!

      Oder anders gesagt, ich möchte in enteo die Active Directory Ansicht.

      Oder Kann ich nur jeden Rechner einzeln umbennenen?


      Vielen Dank

      Kai
      Einsteiger
        • 1. Re: Rechner umbenennen - Namen aus Actve Directory übernehmen
          Michi Expert
          Servus Kai,

          das ist leider nicht möglich.
          Wenn die Rechner über die AutoInsert Regel ins Enteo kommen,
          werden sie immer nur mit der MAC Adresse angezeigt.
          Wenn das gleich ein paar Hundert sind, wirds mit der richtigen Zuordnung schwer. Du kannst dir das aber aus dem DHCP ziehen und dann im Enteo importieren. Dann hast gleich die richtigen Rechnernamen mit zugehöriger MAC Adresse. Dann tauchen danach wenigstens nur noch neue Rechner mit der MAC auf. Leider gibts von Enteo noch keine bessere Lösung.
          Bei mir wird im Loginscript die MAC Adresse mit Hostname und IP in eine Datenbank geschrieben. Somit kann ich wenigstens einigermassen bequem die neuen Rechner abgleichen.
          • 2. Re: Rechner umbenennen - Namen aus Actve Directory übernehmen
            Kai1 Apprentice
            Hallo Michi,

            danke für den Tipp. Es sind bei uns ca. 50 Clienten, welche nach und nach installiert weren.

            Ich habe nun mit diesem Hinweis 20 umbenannt - es geht. Ich frage mich nur wie das große Einrichtungen leisten?

            CU Kai
            • 3. Re: Rechner umbenennen - Namen aus Actve Directory übernehmen
              depeche8888 Apprentice
              Hi,

              da gibts noch ein kleines Problem. Rechner die per OSD reinkommen bekommen als Name die MAc Adresse. Ist ja erstmal richtig so.  Zur Zeit ist es leider so wenn der erste Clientsync des selben Rechners ablaeuft der Rechnername nicht germergt wird d.h. der Name ist und bleibt die MAC Adresse. In 6.2 soll das behoben sein d.h. Rechner die vorher per OSD  einegelesen wurden werden nach dem Clientsync autom den Rechnernamen erhalten.
              Ist hauptsaechl wichtig bei Migration von 5.85 auf 6.1. Die Rechner werden ja nicht neu installiert. Und wenn PXE aktiviert ist kommen die Rechner beim Booten zuerst mit der MAC Adresse rein. Erst danach erfolgt der Clientsysnc wenn USer sich anmeldet.

              Mich wuerde interessieren was enteo
              bei einem Migrationszenario vorschlaegt wenn ein paar hundert Rechner auf einmal reinkommen. Die Rechner mit MAC Adressen alle loeschen und den 2. Sync abwarten? Wann erflogt dieser? Polling?
              • 4. Re: Rechner umbenennen - Namen aus Actve Directory übernehmen
                Michi Expert
                Hallo,

                wir waren in einer ähnlichen Situation.
                Wir haben von einer anderen Systemmanagement Lösung zur v6 gewechselt.
                Ich habe desshalb alle Rechner aus der alten Lösung mit Mac und Hostname in eine CSV Datei exportiert und dann im der v6 wieder importiert.
                Sollte ja von 5.x auf v6 auch möglich sein.
                Ansonsten kannst Du dir die Daten auch aus dem DHCP Server ziehen.
                Somit hast ja dann alle bestehenden Rechner in der v6, und nur die neuen Rechner melden sich mit der MAC Adresse. Und die kann man ja dann bei der Neuinstallation umbenennen.