4 Replies Latest reply on Apr 22, 2008 12:21 PM by dei

    DOS Boot in V6 und keine Netzwerkkarte

    meitzer Apprentice
      Hallo Zusammen,

      ich habe einen Kunden der im Moment noch kein Vista einsetzt und sich deshalb auch die Frage gestellt hat warum er ein WinPE Image mit 200MB über die Wan Leitung schieben soll. Und ob man nicht DOS nehmen kann.
      Klar kein Problem, machen wir ein DOS Boot IMAGE. Das bedeutet ich habe ein weiteres OS Installationsset erstellt mit DOS Boot Environment.
      Funktioniert auch soweit (installiert Windows XP), allerdings hat er keinen Netzwerkkartentreiber unter XP und kann somit keinen Domänen Join machen und auch keine Software installieren.
      Dann habe ich herausgefunden, das die Treiber nicht während der Laufzeit unter Dos generiert wird.
      Und es mit der alten Variante gelöst werden muss. Sprich: $OEM$\$1\PnPDrvrs
      et.
      Das habe ich auch so Realisiert Doch es kümmert Ihn nicht.
      Kann mir jemand sagen wie das funktioniert. Wenn es keine Unattended.txt mehr gibt. Meine Nächste Frage ist:wie wird diese Variable aufgelöst.  "%OSD.OEMDriversPath%"

      Danke und Gruß
        • 1. Re: DOS Boot in V6 und keine Netzwerkkarte
          Frank.Scholer Master
          Hallo meitzer,

          habe das selbst noch garnicht ausprobiert (musste mich Gott-sei-dank schon lange nicht mehr mit DOS rumplagen ;-), aber ich denke, es müsste folgendermaßen funktionieren:

          - mache ein Kopie von dem XP Template (!) und ändere dort die entsprechenden ConfigFile-Variablen, sodass sie nicht mehr readonly sind
          - erzeuge eine neues Config-Package von der oben erstellten Template-Kopie
          - trage in der Variablen statt %OSD.OEMDriversPath% den Pfad ein, den du haben willst
          - lösche die OEMFilesPath-Variable

          Dann sollte sich das Windows-Setup so verhalten, wie du es erwartest. Im Moment dürfte bei dir das Hauptproblem sein, das OEMFilesPath auf C:\Drivers steht (dort aber nix liegt) und die Variable OEMDriversPath von OSD nur unter PE korrekt gefüllt werden kann.

          HTH, Gruß Frank
          • 2. Re: DOS Boot in V6 und keine Netzwerkkarte
            meitzer Apprentice
            Hallo Frank,

            danke für die Hilfe. Ich werde deine Tipps gleich mal testen und meld mich dann noch mal.

            Gruß

            meitzer
            • 3. Re: DOS Boot in V6 und keine Netzwerkkarte
              meitzer Apprentice
              Hallo Frank,

              es scheitert schon daran die Variabel zu bearbeiten. Hast Du villeicht einen Tipp?
              Muss ich eine Leeres Tamplate erstellen oder kann ich diese auch später noch ändern?
              Gruß
              • 4. Re: DOS Boot in V6 und keine Netzwerkkarte
                dei Specialist
                Hi,

                richtig das Thema ist das diese Variable oder besser dieser Installations-Parameter derzeit als System-Parameter markiert ist und deshalbt nicht bearbeitet werden kann. In der kommenden 6.2 werden wir zum einen solche Paket aktualisieren können und zum anderen ein verbessertes Template mitbringen. Dadurch wird die Bearbeitung des Parameters möglich.

                Grüße