11 Replies Latest reply on May 30, 2008 3:16 AM by max1

    installationsreihenfolge festlegen

    max1 Apprentice
      hallo an alle, folgendes problem beschäftigt mich derzeit...

      ich möchte folgende pakete der reihe nach installieren:
      - os installation set (betriebssystem installation)
      - my software set (software)
      - sysprep (system für verteilung vorbereiten)
      - true image capture

      dazu habe ich zuerst den parameter "installation order" verwendet, und das "trueimage capture paket" mit installationorder 10000 sollte nach den software und sysprep paketen mit installationorder 3000 installiert werden. allerdings wird die policy für mysoftwareset und sysprep nicht als ausgeliefert gekennzeichnet, sondern nur die von true image. der daraus folgende effekt, die software wird nicht installiert und das image sofort erstellt.

      ok, als zweiter ansatz eine schema erweiterung eingefügt die auf eins gesetzt wird sobald die installation fertig ist und das image erstellt werden darf. dazu kann allerdings der befehl modifyobjectproperty aus dem escript-sysprep paket nicht verwendet werden da keine propertys ausgewählt werden können.

      weitere ideen und vorgehensweisen sind gefragt, ich bitte um eure mithilfe.

      mfg
      max
        • 1. Re: installationsreihenfolge festlegen
          Torry Apprentice
          Hi Max,

          also wenn er die PI nicht erzeugt dann stimmt halt noch was nicht
          OS-Plattform oder Distribution oder sowas. Ohne PI
          wird er das nie installieren.
          • 2. Re: installationsreihenfolge festlegen
            max1 Apprentice

            Hi Max,
            also wenn er die PI nicht erzeugt dann stimmt halt noch was nicht
            OS-Plattform oder Distribution oder sowas. Ohne PI
            wird er das nie installieren.



            Hi Torry,
            danke für deine schnelle teilnahme an dem problem. mir war klar dass ohne der wie du ihn nennst "PI" die installation nicht stattfindet. distributionseinstellungen und os sind in ordnung. was ich festgestellt habe ist, dass die "PI" für  mysoftwareset beim ersten aufruf des autoinstallers erzeugt wird, was allerdings erst nach dem trueimage capture passiert und damit der ablauf nicht stimmt. konkret geht es also darum trueimage erst danach aufzurufen.
            mfg
            Max
            • 3. Re: installationsreihenfolge festlegen
              Torry Apprentice
              Hallo Max,

              könnte mir gut vorstellen das das mit dem ersten ClientSync zusammen hängt den damit er die PolicyInstance (PI) erzeugen kann braucht, er ja die GeräteInfos. Kann ich dir aus der Ferne aber nicht genau sagen!

              Vieleicht würde es dir helfen wenn du in deinem Softwareset "MySoftware" einfach das Tureimage als letztes einfügst.
              • 4. Re: installationsreihenfolge festlegen
                max1 Apprentice

                Hallo Max,
                könnte mir gut vorstellen das das mit dem ersten ClientSync zusammen hängt den damit er die PolicyInstance (PI) erzeugen kann braucht, er ja die GeräteInfos. Kann ich dir aus der Ferne aber nicht genau sagen!
                Vieleicht würde es dir helfen wenn du in deinem Softwareset "MySoftware" einfach das Tureimage als letztes einfügst.



                Hi Torry,
                Das ging aber schnell Das einfügen des Trueimage pakets geht leider nicht direkt im softwareset, da es ein post os paket ist allerdings hab ich derzeit im softwareset ein escript packet, welches das trueimage packet aufrufen soll im test, mal schaun ob das funktionieren kann. ich geb bescheid sobald der test erfolgreich war. weitere ansätze sind jederzeit willkommen.
                mfg
                Max

                edit: test war nicht erfolgreich, da trueimage nicht nach dem neustart gestartet wird und damit der mit sysprep vorbereitete pc wieder neu hochfährt und das image vorher erstellt werden sollte.

                hier ein bild der aktuellen situation ...
                http://bild-upload.smok.de/images/originals/1212051776,67025,234.jpg
                • 5. Re: installationsreihenfolge festlegen
                  Torry Apprentice
                  Hallo Max,

                  soweit ich weiß nimt enteo v6 immer an das os installation sets als erste zu installieren sind egal was in der installatiosnreihenfolge drin steht.
                  (ist mir erst eingefallen als ich dein Bild gesehen habe )

                  Ich würde es mal so probieren
                  Du machst dein ganzes software sysprepgerafel
                  Davor ne Schemaerweiterung mit nem Parameter was weiß ich ToImage.
                  (Bitte denke daran Schemaerweiterungen kann man nicht mehr löschen also vieleicht erstmal irgendwo testen [VM] )
                  Auf diesen Parameter ne DynGruppe wenn der Wert =1.
                  Als letztes Paket in deinem Softwaregedöns machste dann ModifyObjektProperty den Parameter der DynGruppe auf "1"
                  Die Policy für das TrueImage dann auf der DynGruppe und du solltest durch sein evlt.als letztes Paket welches auch auf die Dyngruppe läuft den Parameter fürs nächste mal wieder auf "0" setzten.

                  Keine Ahnung ob das wirklich Praktikabel ist, ist mir gerade so spontan so eingefallen. Kannst ja mal drüber nachdenken und porbieren.
                  • 6. Re: installationsreihenfolge festlegen
                    max1 Apprentice


                    Als letztes Paket in deinem Softwaregedöns machste dann ModifyObjektProperty den Parameter der DynGruppe auf "1"



                    Hi Torry,
                    das war auch mein 2. Gedanke, siehe erster Post nur da war folgendes Problem vorhanden: die Funktion modifyobjectproperty zeigt im script keine propertys an und kann deshalb nicht verwendet werden -> BUG?.
                    mfg
                    max
                    • 7. Re: installationsreihenfolge festlegen
                      Torry Apprentice
                      Moin Max,

                      ne bei mir geht das!
                      • 8. Re: installationsreihenfolge festlegen
                        max1 Apprentice
                        Hmmm komisch,
                        ich bin derzeit auf patch version cumu_enteo_v6.1_2205.exe, auf einem w2k3 server in kombination mit sql2k5, was setzt du ein?
                        mfg
                        Max
                        • 9. Re: installationsreihenfolge festlegen
                          Torry Apprentice
                          DITO, das selbe
                          • 10. Re: installationsreihenfolge festlegen
                            Frank.Scholer Master
                            Hi max,

                            wenn du ne Schema-Erweiterung machst, dann kannst du beim Anlegen des Abschnitts (in dem dann die neuen Eigenschaften angelegt werden sollen) angeben, ob die Werte der Eigenschaften in diesem Abschnitt in der eMMC festgelegt werden oder vom Client aus. Das ist keine Eigenschaft der Property, sondern - wie gesagt - des Property-Group!

                            Wenn du testweise (VM-Testumgebung, da das ja nicht reversibel ist) mal ne neue Propertygruppe anlegst, dann wirst du das sehen. Und dann da drin ne neue Property anlegen und den Wert dieser Property solltest du dann auch in der Packaging Workbench im Befehl "ModifyObjectPropterty" sehen...

                            HTH, Gruß Franky
                            • 11. Re: installationsreihenfolge festlegen
                              max1 Apprentice

                              Moin Max,
                              ne bei mir geht das!



                              vielen dank an Frank, bei mir geht das auch