3 Replies Latest reply on May 28, 2008 1:21 AM by Torry

    Installationsstatus mit BGINFO anzeigen lassen?

    Hopek Apprentice
      Hallo zusammen,

      unter netinstall 5.8 war es möglich mit der internen Variable %_Script_Name% während der installation von Software den Status anzeigen zu lassen, bei welchem Paket er sich gerade befindet!

      Leider finde ich die Variable unter v6 nicht mehr. Wie muss ich vorgehen, damit die Anzeige wieder erscheint?

      Gruss
      Hopek
        • 1. Re: Installationsstatus mit BGINFO anzeigen lassen?
          Torry Apprentice
          Hallo Michael,

          meinst du das in Verbindung mit einem JOBPolicy Paket welches vorhab bei jeder installation laufen soll, so wie in 5.8 das $OnStartScript?

          So wie ich das sehe geht das nicht mehr.
          • 2. Re: Installationsstatus mit BGINFO anzeigen lassen?
            Frank.Scholer Master
            Hi zusammen,

            doch, das geht. Die ereignisorientierten Scripts haben sich in Job-Policies "verwandelt" und können bei den gleichen Ereignissen wie in 5.x ausgeführt werden - nur heißen sie jetzt ein bißchen anders... das gesuchte heißt jetzt (in der englischen GUI) "while starting a package".

            Richtig professionell kann man das aufziehen, wenn man statt BGINFO z.B. das Tool "BLOONCMD" (aus den enteo PowerToyz) nimmt, mit dem man aus dem enteo Tray Icon heraus Balloon-Tipps mit benutzerdefiniertem Text, Titel und Icon darstellen kann...

            Übrigens: die Variable heißt (meines Wissens nach) nicht %_Script_Name%, sondern %Project.Name%...
            HTH, Gruß Frank
            • 3. Re: Installationsstatus mit BGINFO anzeigen lassen?
              Torry Apprentice
              Hallo Frank,

              ja, ne das das nicht mehr geht, damit meine ich, das da glaube ich, ein Käfer versteckt ist.

              Das JobPolicy Paket löst die Variablen %Projekt.Name% oder %_Script_Name% nicht auf.

              Das normale Paket tut dies schon und es kann beide Variablen auflösen.
              Vieleicht gibt es ja neue Variabeln für sowas, die wir und die Hilfe nicht kennen

              BTW: Der Befehl "DBGSHOWVariables" tut es auch nicht mehr!