2 Replies Latest reply on Jul 7, 2008 7:04 AM by samuel.koops

    Meine Installation zerbröselt mir unter den Händen ...

    samuel.koops Apprentice
      Hallo Leute

      Bis vor ein paar Tagen lief meine Installation (CMP + 1 BLProxy) mit geringen Fehlern.

      Und ohne daß an den Berechtigungen etwas geändert wurde, spinnt jetzt alles. U.a. bringt die eMMC auf dem Server mit Domäin-Adminrechten eingeloggt die Meldung, ich solle meine Userdaten zwecks Verbindungsaufbau zu eben selben Server eingeben

      Und Tonnen von Fehlern in den EventLogs(Auszug):

      Anwendungslog:

      Ereignistyp: Fehlerüberw.
      Ereignisquelle: MSSQLSERVER
      Ereigniskategorie: (4)
      Ereigniskennung: 18456
      Datum:  02.07.2008
      Zeit:  10:47:36
      Benutzer:  Nicht zutreffend
      Computer: SRV80
      Beschreibung:
      Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer 'sa'. [CLIENT: *SERVERIP*]

      Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
      Daten:
      0000: 18 48 00 00 0e 00 00 00   .H......
      0008: 06 00 00 00 53 00 52 00   ....S.R.
      0010: 56 00 38 00 30 00 00 00   V.8.0...
      0018: 07 00 00 00 6d 00 61 00   ....m.a.
      0020: 73 00 74 00 65 00 72 00   s.t.e.r.
      0028: 00 00                     ..     

      Enteo Shared Infrastrukture:

      Ereignistyp: Warnung
      Ereignisquelle: mgmtagnt eblreplmaext
      Ereigniskategorie: MgmtAgnt Warnung
      Ereigniskennung: 4121
      Datum:  02.07.2008
      Zeit:  10:47:36
      Benutzer:  Nicht zutreffend
      Computer: SRV80
      Beschreibung:
      Der Server-Thread wurde vorzeitig beendet.

      Security Log:
      Ereignistyp: Fehlerüberw.
      Ereignisquelle: Security
      Ereigniskategorie: An-/Abmeldung
      Ereigniskennung: 534
      Datum:  02.07.2008
      Zeit:  10:53:40
      Benutzer:  NT-AUTORITÄT\SYSTEM
      Computer: SRV80
      Beschreibung:
      Fehlgeschlagene Anmeldung:
        Grund: Dem Benutzer wurde der angeforderte
         Anmeldetyp an diesem Computer nicht gestattet.
        Benutzername: *DISTRIBUTIONSUSER*
        Domäne:  *DOMÄNE*
        Anmeldetyp: 5
        Anmeldevorgang: Advapi 
        Authentifizierungspaket: Negotiate
        Name der Arbeitsstation: SRV80
        Aufruferbenutzername: SRV80$
        Aufruferdomäne: *DOMÄNE*
        Aufruferanmeldekennung: (0x0,0x3E7)
        Aufruferprozesskennung:  1208
        Übertragene Dienste:  -
        Quellnetzwerkadresse: -
        Quellport: -



      System log:

      Ereignistyp: Informationen
      Ereignisquelle: Application Popup
      Ereigniskategorie: Keine
      Ereigniskennung: 26
      Datum:  02.07.2008
      Zeit:  10:50:55
      Benutzer:  Nicht zutreffend
      Computer: SRV80
      Beschreibung:
      Anwendungspopup: :

      Ereignistyp: Informationen
      Ereignisquelle: Application Popup
      Ereigniskategorie: Keine
      Ereigniskennung: 26
      Datum:  02.07.2008
      Zeit:  10:51:03
      Benutzer:  Nicht zutreffend
      Computer: SRV80
      Beschreibung:
      Anwendungspopup: Log errors and warnings to message box: Warning (Module:xhlpADSI, Severity:0x03): Group list is empty

      Ereignistyp: Fehler
      Ereignisquelle: Service Control Manager
      Ereigniskategorie: Keine
      Ereigniskennung: 7034
      Datum:  02.07.2008
      Zeit:  10:52:05
      Benutzer:  Nicht zutreffend
      Computer: SRV80
      Beschreibung:
      Dienst "enteo Patch Management Service" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal passiert.

      Muss ich die Kisten jetzt schon wieder plattmachen und neu anfangen? Die Testumgebung lief ohne Macken

      Grüße
        • 1. Re: Meine Installation zerbröselt mir unter den Händen ...
          dei Specialist
          Hi,

          ich denke nicht das du deinen Server plattmachen musst. Mir scheint der SQL-Server hat irgendein Problem.

          Frage:

          - Hast dein einen SQL Express im Einsatz? Wenn ja ist vielleicht die History zu voll das die 4 GBYte des Express überschritten sind.

          - Versurch doch mit dem SQL-Management-Studio direkt auf die CMDB zu gehen, geht das? Ich denke auch da wird die Anmeldung mit dem SA fehlschlagen.

          Grüße
          Dirk
          • 2. Re: Meine Installation zerbröselt mir unter den Händen ...
            samuel.koops Apprentice
            Hallo Forum

            Auf zwei unterschiedlichen Systemen wurde die Installation komplett neu identisch hochgezogen (SRV2003R2SP2, SQL2005SP2 incl Client Tools, Aktuelle Enteo6 Patches).
            Hardware: PC mit Intelboard und HP DL360G5

            Und jetzt sieht es auch schon besser aus (Identisches Bild auf beiden Maschinen):

            1. Der Patch Management Service beendet sich unerwartet nach dem erfolgreichen herunterladen und entpacken der WSUS CAB:

            Ereignistyp: Fehler
            Ereignisquelle: Service Control Manager
            Ereigniskategorie: Keine
            Ereigniskennung: 7034
            Datum:  07.07.2008
            Zeit:  13:38:31
            Benutzer:  Nicht zutreffend
            Computer: PC0691
            Beschreibung:
            Dienst "enteo Patch Management Service" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 2 Mal passiert.

            In den NI-Logfiles habe ich keine Erklärung dazu gefunden. NIMONI: Die Logfileanalyse listet auch keine Warnungen oder Fehler auf.

            2. Diverse Fehler in den Event Logs:

            Im 2 Minutentakt:
            Ereignistyp: Fehlerüberw.
            Ereignisquelle: Security
            Ereigniskategorie: An-/Abmeldung
            Ereigniskennung: 534
            Datum:  07.07.2008
            Zeit:  14:48:43
            Benutzer:  NT-AUTORITÄT\SYSTEM
            Computer: PC0691
            Beschreibung:
            Fehlgeschlagene Anmeldung:
              Grund: Dem Benutzer wurde der angeforderte
               Anmeldetyp an diesem Computer nicht gestattet.
              Benutzername: DISTRIBUTIONSUSER
              Domäne:  LRA
              Anmeldetyp: 5
              Anmeldevorgang: Advapi 
              Authentifizierungspaket: Negotiate
              Name der Arbeitsstation: PC0691
              Aufruferbenutzername: PC0691$
              Aufruferdomäne: LRA
              Aufruferanmeldekennung: (0x0,0x3E7)
              Aufruferprozesskennung:  2120
              Übertragene Dienste:  -
              Quellnetzwerkadresse: -
              Quellport: -

            Bei der Installation bzw dem Patchupdate:

            Ereignistyp: Fehler
            Ereignisquelle: .NET Runtime Optimization Service
            Ereigniskategorie: Keine
            Ereigniskennung: 1101
            Datum:  07.07.2008
            Zeit:  13:17:01
            Benutzer:  Nicht zutreffend
            Computer: PC0691
            Beschreibung:
            .NET Runtime Optimization Service (clr_optimization_v2.0.50727_32) - Failed to compile: Microsoft.SqlServer.SQLTaskConnectionsWrap, Version=9.0.242.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=89845dcd8080cc91 . Error code = 0x80070002

            Ereignistyp: Warnung
            Ereignisquelle: esiCore
            Ereigniskategorie: MgmtAgnt Warnung
            Ereigniskennung: 4154
            Datum:  07.07.2008
            Zeit:  12:38:45
            Benutzer:  Nicht zutreffend
            Computer: PC0691
            Beschreibung:
            Kerndienst localjobmanager wurde vorzeitig beendet.

            Ereignistyp: Fehler
            Ereignisquelle: esiCore
            Ereigniskategorie: MgmtAgnt Fehler
            Ereigniskennung: 4157
            Datum:  07.07.2008
            Zeit:  12:38:45
            Benutzer:  Nicht zutreffend
            Computer: PC0691
            Beschreibung:
            Die Threadfunktion des Kerndienstes localjobmanager ist mit einem Rückgabwert ungleich Null zurückgekehrt: Grund: Error e00a0004 not found, reason: 00000012

            3. eMMC: Manage Infrastructure -> ORG-Übersicht findet sich folgende Anzeige

            enteo v6 Shared Infrastructure Nicht installiert
            enteo v6 NetInstall Nicht installiert
            enteo v6 Inventory Installiert
            enteo v6 Portal Installiert
            enteo v6 Remote Installiert
            enteo v6 OS Deployment Installiert
            enteo v6 Patch Management Installiert
            enteo v6 Software Usage AddOn Installiert

            4. Warum wird überall eine Versionsnummer 6.01.xxxx angezeigt, obwohl eine Version 6.1 installiert wurde ...?

            Irgend welche Ideen, was ich falsch mache?

            Viele Grüße und Dank

            Samuel Koops