8 Replies Latest reply on Sep 16, 2008 7:11 AM by HNeumann

    Enteo V6.2 / Probleme bei 6.1 und Import von 5.8X

    bretzeli Expert
      Hier einige unbestätigten Infos aus Support Calls. Etwas falsch oder falsch verstanden bitte korrigieren. ;-)

      - Enteo V6.2 sollte Ende August 2008 erscheinen
      - Der Import aus 5.8X Projekten war in einem Release Der 6.1 Version vorhanden. Nachdem aber einige Probleme auftraten wurde diese Option bei jetzigen 6.1 download wieder entfernt.
      - Fuer Kunden, welche derzeit in einem Migrations Projekt sind ist die Empfehlung auf den 6.2 Patch zu warten.
        • 1. Re: Enteo V6.2 / Probleme bei 6.1 und Import von 5.8X
          dei Specialist
          Hi,

          Enteo V6.2 sollte Ende August 2008 erscheinen


          Für eine verlässliche Aussage über Release-Termine würde ich mich an das Produktmanagement oder als Partner an den entsprechenden Partner-Manager wenden.

          Der Import aus 5.8X Projekten war in einem Release Der 6.1 Version vorhanden. Nachdem aber einige Probleme auftraten wurde diese Option bei jetzigen 6.1 download wieder entfernt.


          Das Importieren von 5.8 Paketen über den Paket Import-Export ist in 6.1 möglich und auch in der kommenden 6.2. Was du meinst ist die Inplance-Migration die Kunden nur benötigen wenn keinen Parellel-Installation in Frage kommt. Wann und ob eine Parallel-Installation oder eine Inplace-Migration in Frage kommt ist sehr Kundenspezifisch und kann bei Partnern oder dem Product-Management erfragt werden.

          Fuer Kunden, welche derzeit in einem Migrations Projekt sind ist die Empfehlung auf den 6.2 Patch zu warten.


          Diese Aussage gilt für die Inplace-Migration nicht aber für den normenl Import von 5.8 Paketen in eine 6.X Installation. Ich würde beim Import aber auf jeden Falls mit einer 6.1 starten und nicht auf die 6.0 setzen.

          Grüße
          • 2. Re: Enteo V6.2 / Probleme bei 6.1 und Import von 5.8X
            bretzeli Expert
            Dirk Danke,

            Release Date ist klar aber halt von Bedeutung für Eure Kunden, welche sich gerade in einer Migration befinden oder dieses Projekt zumindest eröffnet haben.

            Zu den anderen Themen?

            Wieso steht dies (Zum heutigen Zeitpunkt) nirgends gesammelt in einem white Paper? Wieso immer Partner und Consultants? Der Kund bezahlt doch für die Software?

            Jetzt schreibt doch bitte einer ein pre-release white paper oder zumindest einen Forum Beitrag was genau im 6.2 betreffend Migration von einer 5.8 behoben oder verbessert wird? Oder nicht?

            Forum:

            Hallo Forum

            An verschiedenen Stellen wurde erwähnt, daß für eine Client Migration ein XML File erzeugt werden muss, damit nicht schon vorhandene Apps erneut ausgebracht werden. Gibt es eine Beschreibung, wie man das macht? Habe kein Whitepaper und auch in der Doku nichts gefunden.

            Mich wundert es, daß der Client neu installiert. Nach dem Client Update auf 6.1 werden alle Projekte sauber inventarisiert - eigentlich logisch, haben sie nach dem Import ja die gleiche SID-Nr. Nach der Zuweisung der SW werden die Apps aber alle drübergebügelt ...

            ----------------------------------------------------

            ..per Hand! Wer behauptet den sowas.

            Es wird nur von der 5.85 auf die 6.2 einen automatismus geben den du nicht selbst erstellen muss.

            Ansonsten vom Support die NiClean anfordern und diese per NI 5.x Script auf den Clients ausführen. Vorher noch laufende NI Prozesse stoppen.

            Nach dem NiClean kannst du dir dann noch anschauen was stehen bleibt. Meistens noch kleine Nacharbeiten die du aber auch per Script lösen kannst. Einen Restart danach ausführen und den Client dann über v6 Managen.

            Alles andere dazu solltest du auf einem Workshop oder von deinem Partnerunternehmen erfahren.

            ----------------------------------------------------
            • 3. Re: Enteo V6.2 / Probleme bei 6.1 und Import von 5.8X
              Jochen76 Specialist
              Servus Bretzel,

              kurz zu 2-3 von Deinen Punkten wie ich das sehe:

              - Forums-Beitrag oder Whitepaper was das Thema Migration anbelangt ist in meinen Augen schwer zu realisieren, weil das Theme Migration sehr stark von der Umgebung des Kunden abhängt, ob das Sinn macht oder eben eher nicht

              - das mit dem XML-File ist wenn Du von 5.x auf 6.1 gehst. Hier gibt es beim Support ein Whitepaper.
              - Dass die Packages nach dem Update von 5.x auf 6.1 neu installiert werden war von vorneherein klar, also wenn man sich nicht irgendwie mit Scripts oder ähnlichem (dem XML-File) behilft. Dies wurde aber auch von Frontrange immer so artikuliert.

              - Ich sehe in der Migration, von meiner persönlichen Sichtweise her, einen Vorteil (wie gesagt stark abhängig von der Kundenumgebung, was Standorte etc. anbelangt)
              Der Vorteil den ich sehe ist grade in dem von Dir angeprangerten Punkt der Migration der Packages. Migrierst Du von 5.85 mit aktuellstem Cumu (und NUR von hier!), dann bekommen die Packages eine Prerequisite. In der PWB hast Du unter Aufgaben dann eine IsInstalled-Bedingung. Dies verhindert, dass die Packages auf den Clients die Du migrierst nochmal installiert werden.
              Das finde ich recht schick und z.B. bei einem Kunden mit einem Standort und eingem an Packages auch eine mögliche Option.

              Hoffe hilft Dir etwas,

              Grüße Jochen
              • 4. Re: Enteo V6.2 / Probleme bei 6.1 und Import von 5.8X
                Nike Apprentice

                Dirk Danke,

                Release Date ist klar aber halt von Bedeutung für Eure Kunden, welche sich gerade in einer Migration befinden oder dieses Projekt zumindest eröffnet haben.

                Zu den anderen Themen?

                Wieso steht dies (Zum heutigen Zeitpunkt) nirgends gesammelt in einem white Paper? Wieso immer Partner und Consultants? Der Kund bezahlt doch für die Software?

                Jetzt schreibt doch bitte einer ein pre-release white paper oder zumindest einen Forum Beitrag was genau im 6.2 betreffend Migration von einer 5.8 behoben oder verbessert wird? Oder nicht?



                Du schreibst mir aus der Seele, vielen Dank!!!

                Ich möchte gerne selber lösen, was ich selber lösen kann. Was selbst zu lösen ist. Ich möchte lesen können, wann das neue Release rauskommt, weil es angeblich Probleme löst, die wir noch mit der jetzigen Version haben. Vielleicht zumindest, Informationen bekommt man ja eher spärlich. Hier im Forum sowieso...
                • 5. Re: Enteo V6.2 / Probleme bei 6.1 und Import von 5.8X
                  dei Specialist
                  Hi,

                  sicher wird jeder verstehen das ich im Forum gern als technischer Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Ich kann jedoch in meiner Rolle keine verlässlichen Aussagen über Termine und kommende Features machen. Ich bitte deshalb alle bezüglich offiziellen Terminaussagen die entsprechenden Ansprechpartner in Support, Product-Management oder Sales zu kontaktieren.

                  Danke+Grüße
                  • 6. Re: Enteo V6.2 / Probleme bei 6.1 und Import von 5.8X
                    HNeumann Apprentice
                    Hallo zusammen,

                    wir Evaluieren gerade die Enteo V6.2 im Rahmen des Beta Programms.
                    Es gibt hier auch ein extra Beta Forum.

                    Anbei ein paar Erfahrungen, die wir gesammelt haben:

                    1. Termine
                    Nach Start der Beta hat es geheißen Mitte August (2008).
                    Danach: September (2008).
                    Aktuell heute: 06.Oktober (2008).
                    Für einzelne Großkunden evtl. auch früher.

                    2. Features:
                    - OSD läuft stabiler und man kann auch mehr als 20 Rechner gleichzeitig installieren.
                    - Performance: Wir haben über 25.000 Objekte in der EMDB (früher CMDB).
                    EMMC läuft sehr stabil und flott. Besser als in 6.1

                    3. Probleme:
                    Das ist leider nicht so schön:
                    a) Import von 5.85 Projekten
                    Wir haben 6.2 parallel installiert. Wir haben 1.000 Netinstall-Pakete.
                    Diese haben wir exportiert und wollten diese importieren.
                    Sobald ein Unterordner in der Struktur ist geht das nicht.
                    Soll im V6.2 Final gefixt sein.

                    b) isInstalled Bedingung.
                    Bei einer InplaceMigration wird die IsInstalled Bedingung mit der alten Guid gefüllt.
                    Das wurde uns auch bei unserer Methode (Paralellinstallation) zugesagt.
                    Leider ist danach nichts automatisch gefüllt.
                    Kommt "vielleicht" im FinalRelease, wahrscheinlich aber erst danach.
                    Ist bei uns halt ein absoluter Showstopper, da wir die IsInstalled Bedingung auf keinen Fall manuell pflegen wollen.

                    c) Patchdeployment
                    ging bei uns unter 6.1. Nach Update auf Beta V6.2 gar nicht mehr.
                    Angeblich im FinalRelease gefixt.

                    Freue mich über jeden Erfahrungsaustausch.
                    Wir müssen hier V6.2 bis Jahresende auf >10.000 Clients produktiv bringen.....bin mal gespannt... :-(

                    Grüße
                    Hendrik
                    • 7. Re: Enteo V6.2 / Probleme bei 6.1 und Import von 5.8X
                      Jochen76 Specialist
                      Servus Hendrik,

                      kann Dir fast bei allem zustimmen, habe die gleichen, oder ähnliche (POSITIVEN!!!) Erfahrungen gemacht bislang.

                      - Hmm das mit Oktober wäre für uns auch ganz schlecht! Hab aber noch die Aussage Anfang September und hoffe schwer, dass es dabei bleibt.

                      Zum Patch Manangement:
                      Die 6.2 BETA hat ein Problem mit dem aktuellen Patch-Katalog von MS, da die am Format der XML-Files was geändert haben. Mit einem älteren Patch-Katalog, z.B. Mai funktioniert das. Für DEMO´s ausreichend, aber für Dich natürlich nicht hilfreich. Aber denke die Info ist wichtig, das PM an sich tut, aber es liegt an der aktuellen wsusscan2.cab von lustig MICROSOFT.

                      Griesle Jochen
                      • 8. Re: Enteo V6.2 / Probleme bei 6.1 und Import von 5.8X
                        HNeumann Apprentice
                        Hallo,

                        habe ein Update zu vermelden.

                        Wir haben von der 6.1 -> 6.2 BETA -> jetzt den Release 6.2 installiert.

                        Die "Showstopper" aus der BETA sind gefixt:

                        a) Import von 5.85 Projekten
                        6.2 BETA: Wir haben 6.2 parallel installiert. Wir haben 1.000 Netinstall-Pakete.
                        Diese haben wir exportiert und wollten diese importieren.
                        Sobald ein Unterordner in der Struktur ist geht das nicht.
                        Soll im V6.2 Final gefixt sein.

                        UPDATE 6.2 = geht einwandfrei in allen Varianten :-)


                        b) isInstalled Bedingung.
                        6.2 BETA: Bei einer InplaceMigration wird die IsInstalled Bedingung mit der alten Guid gefüllt.
                        Das wurde uns auch bei unserer Methode (Paralellinstallation) zugesagt.
                        Leider ist danach nichts automatisch gefüllt.
                        Kommt "vielleicht" im FinalRelease, wahrscheinlich aber erst danach.
                        Ist bei uns halt ein absoluter Showstopper, da wir die IsInstalled Bedingung auf keinen Fall manuell pflegen wollen.

                        UPDATE 6.2 = Bereits am Ende der Beta wurde uns von Enteo ein praktikabler Workaround mitgeteilt. Kann bei Bedarf beim Support oder bei mir erfragt werden.

                        Grüße
                        Hendrik