9 Replies Latest reply on Nov 6, 2008 8:44 AM by Ratzratz

    Virtueller Treiber unter Vista

    Ratzratz Expert
      Hallo Zusammen,

      ich will per Befehl "InstallVirtualDevice" auf Vista (32 Bit) einen virtuellen Treiber ausrollen, den ich vorher vom selben System ins enteo gebracht habe.

      Wenn ich jedoch in das Projekt in der eMMC ausführe, erhalte ich eine Fehlermeldung.

      In der "LocalExec_4.log" erscheint:
      ....

      16:18:16.664 2 ---->Starting installation of "UltraVNC-Spiegelungstreiber (Windows Vista)"

      16:18:16.664 2 -> InstallVirtualDevices('mv_hook_display_driver2','v prj0.inf','00000000')
      16:18:16.742 2 xniTools: Now copying complete driver package from \\NISRV.DOM.INTRA\enteo$\Work\Master\Projects\3245 5\Extern$\drv\{4E169D14-B1B1-4685-9EE8-4F8534A0AED6} to C:\Users\Administrator.DOM\AppData\Local\Temp\PNP9 C90.tmp
      16:18:16.742 1 xniTools: Trying Pnp Installation from inf file C:\Users\Administrator.DOM\AppData\Local\Temp\PNP9 C90.tmp\mv2.inf
      16:18:16.758 1 xniTools: Updating matching hwID mv_hook_display_driver2 from file C:\Users\ADMINI~1.DOM\AppData\Local\Temp\PNP9C90.t mp\mv2.inf with its 1st hwID mv_hook_display_driver2

      16:18:16.930 E Error (Module:xniTools, Severity:0x0b): Treiberinstallation/Aktualisierung für DeviceInstance/Treiberpfad mv_hook_display_driver2 C:\Users\ADMINI~1.DOM\AppData\Local\Temp\PNP9C90.t mp\mv2.inf
      Der RPC-Server ist nicht verfügbar.
      fehlgeschlagen.
      Das System kann das angegebene Gerät oder die angegebene Datei nicht öffnen.

      ....

      Er kann irgendwelche Dateien nicht finden. Ich habe jedoch den virtuellen Treiber, den ich zuerst manuell installiert habe, per "InstallVirtualDevice" sauber importiert.
      Dasselbe Verfahren funktioniert übrigens unter XP problemlos.

      Gruß
      M. Metzger
        • 1. Re: Virtueller Treiber unter Vista
          Michi Expert
          Hallo,

          ich hab hier mit UltraVNC (1.0.5) genau das selbe Problem unter Vista.
          Wenn ich auf dem Client eine neue Hardware hinzufüge, und den Treiber angebe funktionierts problemlos. Und InstallVirtualDevice sollte ja genau das selbe machen. Ich hab dazu mal nen Call aufgemacht.

          Gruß,
          Michi
          • 2. Re: Virtueller Treiber unter Vista
            Ratzratz Expert
            Hallo Michi,

            da hat sich übrigens was ergeben.
            Ich habe gestern den neuen Patch 2229 draufgemacht und zumindest das manuelle Installieren per "Jetzt lokal ausführen" geht jetzt (siehe Bild 1). Man muß jedoch die Installation bestätigen (siehe Bild 2).

            Ich könnte mir vorstellen, daß er ein Problem mit der Vertrauenswürdigkeit des Treibers hat. Das dürfte einer dieser glorreichen Sicherheitsmechanismen in Vista sein.

            In XP werde ich da nichts gefragt. Dort kann ich sogar die spezielle Vista-Version dieses Treibers installieren (ob die dann auch funzt ist natürlich eine andere Frage).


            In der NISRV32_6.LOG erscheint jetzt das:

            ....

            11:59:08.553 2        ---->Starting installation of "UltraVNC-Spiegelungstreiber (Windows Vista)"

            11:59:08.617 2        -> InstallVirtualDevices('mv_hook_display_driver2','vprj0.inf','00000000')
            11:59:09.146 2         xniTools: Now copying complete driver package from C:\Program Files\Common Files\enteo\RepositoryCache\32455\rev\2\Extern$\drv\{4E169D14-B1B1-4685-9EE8-4F8534A0AED6} to C:\Users\enteoRS\AppData\Local\Temp\PNPDAD.tmp
            11:59:09.146 1         xniTools: Trying Pnp Installation from inf file C:\Users\enteoRS\AppData\Local\Temp\PNPDAD.tmp\mv2.inf
            11:59:09.146 1         xniTools: Updating matching hwID mv_hook_display_driver2 from file C:\Users\enteoRS\AppData\Local\Temp\PNPDAD.tmp\mv2.inf with its 1st hwID mv_hook_display_driver2

            11:59:22.090 2          ER: Creating event manager
            11:59:22.090 1          ER: file name is C:\Program Files\NetInst\ExR\Event.erl
            11:59:22.090 1          ER: user name is enteoRS
            11:59:22.090 1         Logging up ExR event 3501 (0x00000dad)

            11:59:22.090 1         ExR is allowed to send data.
            11:59:22.090 1         Loading SI.dll ...

            11:59:22.090 1         SI: Starting ExRSend.exe ...
            11:59:22.138 2         SI: Rewriting SI client state data...
            11:59:22.138 1          SI: Reading client state...
            11:59:22.138 1          SI: Writing possible changes of client state...
            11:59:22.170 E         Error (Module:xniTools, Severity:0x0b): Treiberinstallation/Aktualisierung für DeviceInstance/Treiberpfad mv_hook_display_driver2 C:\Users\enteoRS\AppData\Local\Temp\PNPDAD.tmp\mv2.inf
            fehlgeschlagen.
            Das System kann das angegebene Gerät oder die angegebene Datei nicht öffnen.

            11:59:22.170 1         Checking if policies should run for the trigger 'Time based trigger'.
            11:59:22.170 1         SWMSClntLib: Verify if the policyinstance are possible to install
            11:59:22.667 2       Execution terminated on error
            11:59:22.731 1       Logging up ExR event 3002 (0x00000bba)

            11:59:22.731 1       SI: Starting ExRSend.exe ...
            11:59:22.731 2       SI: Rewriting SI client state data...
            11:59:22.731 1        SI: Reading client state...
            11:59:22.731 1        SI: Writing possible changes of client state...
            11:59:23.260 2       xniFPS: '{D7BAE058-B662-4A2C-BAB9-D59559133A43}' is installed
            11:59:23.260 1       xniFPS: Switching package folder for package 'UltraVNC-Spiegelungstreiber (Windows Vista)' to 'C:\Program Files\Common Files\enteo\RepositoryCache\32455\rev\2\'.
            11:59:23.260 1       FPS.dll: --------------- FpsCloseFilePackage interface called ---------------
            11:59:23.260 2       FPS.dll: Closing the file package '\\?\C:\Program Files\Common Files\enteo\RepositoryCache\32455\rev\2\'.
            11:59:23.260 1       FPS.dll: --------------- FpsCloseFilePackage finished ---------------

            11:59:23.260 2       ---->Installation of UltraVNC-Spiegelungstreiber (Windows Vista) has not completed on exit.

            11:59:23.260 1      > Action 'Executing project db:master\UltraVNC-Spiegelungstreiber (Windows Vista) [ExecFlags: 0x002010 (install, ws, )]' failed (Action took 16187 ms.)
            11:59:23.260 1     SwmsTpExtenderScript: Installation or Uninstallation of eScriptPackage ESCRIPTPACKAGE.32654 ({D7BAE058-B662-4A2C-BAB9-D59559133A43}) failed
            11:59:23.260 E    Warning (Module:Main, Severity:0x03): Installation or Uninstallation of Package ESCRIPTPACKAGE.32654 (UltraVNC-Spiegelungstreiber (Windows Vista)) via PolicyInstance POLICYINSTANCE.15203 failed!
            11:59:23.660 2   Cleanup Run of Job JOB:POLICYINSTANCE.15203...
            11:59:23.660 1    Checking if policies should run for the trigger 'Terminated script'.
            11:59:23.708 1    SWMSClntLib: Verify if the policyinstance are possible to install
            11:59:23.933 1     FPSClnt.dll: --------------- FpsClientAnnounceFilePackageState interface called ---------------
            11:59:24.061 1     FPSClnt.dll: --------------- FpsClientAnnounceFilePackageState finished ---------------
            11:59:24.061 2   Handling Reboot of Job JOB:POLICYINSTANCE.15203...
            11:59:24.077 2     Reboot not allowed: Job failed
            11:59:24.077 1     System reboot flag cleared
            11:59:24.077 1     System reboot flag cleared

            ...


            Mit dem RPC scheint er jetzt keine Probleme mehr zu haben.

            Gruß
            M. Metzger
            • 3. Re: Virtueller Treiber unter Vista
              Ratzratz Expert
              Da fehlten noch die Anhänge.
              • 4. Re: Virtueller Treiber unter Vista
                Michi Expert
                Was mir aufgefallen ist, "setupdrv install" würde funktionieren.
                Aber da kommt auch der Warnhinweis wegen der Treibersignatur.
                "Setupdrv installs" funktioniert leider überhaupt nicht.
                Ich hab jetzt einfach bei den Properties folgende Werte gesetzt und bin mit der Geschwindigkeit zufrieden:

                -Poll Full Screen (Ultra Fast)
                -System Hook DLL
                - Capture Alpha-Blending

                Sollte sich wegen dem Treiber mal was ergeben, werde ich ihn nachinstalliert.
                So funktionierts erstmal ganz prima.

                Gruß,
                Michi
                • 5. Re: Virtueller Treiber unter Vista
                  Ratzratz Expert
                  Hallo Michi,

                  die grundsätzliche Frage bleibt natürlich.

                  Warum funzt InstallVirtualDevices auf Vista nicht?

                  Gruß
                  M. Metzger
                  • 6. Re: Virtueller Treiber unter Vista
                    Michi Expert

                    Hallo Michi,

                    die grundsätzliche Frage bleibt natürlich.

                    Warum funzt InstallVirtualDevices auf Vista nicht?

                    Gruß
                    M. Metzger



                    Hi,

                    ich vermute mal wegen der nicht vorhandenen digitalen Treibersignatur.
                    Die muss ja abgesegnet werden. Wenn man die per Policy deaktiviert, könnte es funktionieren. Habs noch nicht getestet.

                    Gruß,
                    Michi
                    • 7. Re: Virtueller Treiber unter Vista
                      sku Apprentice
                      Hallo Ratzratz,

                      Hallo Zusammen,

                      Der RPC-Server ist nicht verfügbar.
                      fehlgeschlagen.



                      Ich denke, dass auf derjenigen Maschine, auf der Du die emmc ausgefuehrt und mit F7 die Installation ausfuehren wolltest kein Client drauf war. Ergo kein esicore-Service und es kommt der last error 1722 ("Der RPC-Server ist nicht verfügbar."). Um mit F7 ein Package mit den beiden PnP-Befehlen ausfuehren zu koennen, muss der esicore, genauer gesagt die core extension clntext.dll laufen. Ist so by Design und geht nicht anders.

                      --
                      Stefan Kuhr, Enteo development
                      • 8. Re: Virtueller Treiber unter Vista
                        MTheis Specialist

                        Hi,

                        ich vermute mal wegen der nicht vorhandenen digitalen Treibersignatur.
                        Die muss ja abgesegnet werden. Wenn man die per Policy deaktiviert, könnte es funktionieren. Habs noch nicht getestet.

                        Gruß,
                        Michi



                        Moin zusammen,

                        hat schon jemand herausgefunden, wie man die Treibersignatur unter Vista 32-Bit deaktiviert? Habe das Problem, dass die Treibersignatur die Installation unseres Faxtreibers verhindert und die Einstellung dies zu ignorieren wie unter XP bei Vista 32 nicht funktioniert :-(

                        Gruß, Michael
                        • 9. Re: Virtueller Treiber unter Vista
                          Ratzratz Expert
                          Hallo Michael,

                          es gibt im AD die Richtlinie "Geräte: Verhalten bei der Installation von nichtsignierten Treibern" (unter "Computerkonfiguration/Windows-Einstellungen/Sicherheitseinstellungen/Lokale Richtlinien/Sicherheitsoptionen).
                          Wir haben das domänenweit auf "Ohne Warnung akzeptieren" gesetzt.

                          Da unsere Benutzer sowieso keine lokalen Adminrechte haben, können sie auch keine Treiber installieren.

                          Ob das allerdings bei Deinem Problem hilft, kann ich nicht sagen.

                          Gruß
                          M. Metzger