4 Replies Latest reply on Nov 20, 2008 2:10 AM by samoht2929

    [SOLVED] PC nach Client Installation nicht unter NEW Users & Computers sichtbar

    samoht2929 Apprentice
      Hallo Zusammen,

      folgendes Problem hat sich jetzt bei mir in unter der Verwendung der V6 SR2 ergeben. Teilweise habe ich XP Rechner, die nach der Betankung mit dem Enteo V6 Sr2 Client nicht unter New Users & Computers erscheinen, andere widerum erscheinen ohne Probleme, lassen sich aktivieren, managen und auch verschieben.
      Fehlermeldungen bei der Installation kommen keine, das ICON im Tray erscheint und der Software Shop läßt sich auf den besagten PCs auch aufrufen. Erstelle ich ein kleines eScript mit einem "Hallo Welt" Dialogfeld, erstelle eine Shoppolicy, wende diese auf Managed Users & Computers, als wie auch auf New Users & Computers an, so kann ich von den "Geister PCs" das kleine Software Paket auch aufrufen. Also gibt es eine Kommunikation.
      Wenn ich sie jetzt noch sehen, aktivieren und managen könnte, wäre ich zufrieden...

      Hat jemand einen Tipp, wodran es liegen könnte, oder wo ich zur Fehlersuche noch nachschauen könnte? In den Logs habe ich keinen Hinweis auf einen Fehler gesehen. Alle PCs haben (hatten) eines gemeinsam, waren vorher 5.7 Clients. Auch ein komplette Bereinigen des PCs auf File Ebene, wie auch in der Registry brachte bisher noch keinen Erfolg. Die PCs tauchen einfach nicht auf.

      Im NetInventory erscheinen sie problemlos.

      Vielen Dank schon mal im voraus.

      Grüße, Thomas
        • 1. Re: [SOLVED] PC nach Client Installation nicht unter NEW Users & Computers sichtbar
          Frank.Scholer Master
          Hallo Thomas,

          fallen mir zwei Sachen dazu ein:
          1. Du hast deine lizensierte Anzahl überschritten. Wenn ich das recht weiß, hat die eMMC 5% Toleranz, aber danach werden neue Rechner nicht mehr in der CMDB angelegt. Glaube ich in deinem Fall aber eher nicht, da dann nämlich auch keine Pakete im Software-Shop angezeigt werden dürften.

          2. Alle Rechner haben die gleiche SMBIOS UUID. Habe ich schon davon gehört (aber noch nie selbst gesehen, soll aber schon bei Maxdata und Rechnern von Wortwann vorgekommen sein). Wenn's das ist - kannst du ja recht einfach prüfen; die UUID wird beim Booten über PXE neben der MAC-Adresse normalerweise angezeigt - dann haste ein echtes Problem, weil diese ID für v6 das Identifikations-Merkmal mit der höchsten Priorität ist. D.h. wenn ein Rehner "reinkommt" mit ner ID, die es in der CMDB schon gibt, dann wird kein neues Objekt angelegt, sondern v6 geht davon aus, dass dieses Objekt schon da ist und dann kriegst eben "Geisterrechner". In dem Fall kannst dich nur an deinen Hardware-Lieferanten wenden und dem Feuer machen, dass er dir ein Tool bereitstellt, mit dem du ne individuelle GUID ins SMBIOS flashen kannst (hat aber bisher wohl immer geklappt ;-)

          HTH, Grüße Frank
          • 2. Re: [SOLVED] PC nach Client Installation nicht unter NEW Users & Computers sichtbar
            samoht2929 Apprentice
            Hallo Frank,

            das Problem der "Geister PCs" ist gelöst. Es waren wirklich die gleichen UUIDs. Nach Deinem Tipp von gestern Abend habe ich noch gleich ein VBscript gebastelt, was mir heute über das Login Script alle UUIDs mit PC Namen in eine Datei geschrieben hat. Eine grössere Anzahl von PCs hatten die gleiche UUID und mittels dem Tool AMIDMI wurden diese dann korrigiert. Jetzt erscheinen auch alle Clients brav in der Liste.

            Bei der Auflistung der UUIDs fiel mir dann bei älteren PCs auf, das diese als UUID den Wert FFFFFFFF-FFFF-FFFF-FFFF-FFFFFFFFFFFF haben, vermutlich deswegen, weil es hier den Eintrag nicht gibt bzw. kein SMbios besitzen. Sind dann neue Probleme zu befürchten, oder werden diese dann nach einem anderem Kriterium verwaltet?


            Nochmals vielen Dank für den Tipp mit den UUIDs!!!

            Grüße, Thomas
            • 3. Re: [SOLVED] PC nach Client Installation nicht unter NEW Users & Computers sichtbar
              Frank.Scholer Master
              Hallo Thomas,

              freut mich, dass ich helfen konnte :-)

              Wegen deiner Frage: soviel ich weiß sind dadurch (also durch die UUIDs aus lauter Fs) keine Probleme zu erwarten, da v6 weiß, dass das keine gültigen IDs sind (genausowenig wie IDs mit lauter Nullen - das kann auch vorkommen) und sich dann eine ID "gebastelt" wird, bei der die letzten zwölf Stellen aus der MAC-Adresse bestehen...

              HTH, Gruß Frank
              • 4. Re: [SOLVED] PC nach Client Installation nicht unter NEW Users & Computers sichtbar
                samoht2929 Apprentice
                Hallo Frank,

                ich denke, damit dürften alle Unklarheiten in Bezug auf UUIDs geklärt sein.

                Güße, Thomas