1 Reply Latest reply on Feb 2, 2009 3:19 AM by steff089

    Netinstall Problem bei offline Notebooks

    steff089 Apprentice
      Hallo zusammen,

      bei uns startet Netinstall bzw. das erste Script (ein LoginScript) per GroupPolicy. Wir haben bei Benutzerdefinierter Benutzerschnittstelle folgenden Eintrag gesetzt : %PROGRAMFILES%\NetInst
      iinst32.exe /execute:"db:System\LoginG2" , dieser bewirkt dass anstelle des Explorers zunächst diese LoginG2 Script startet. Problem ist natürlich, wenn aus irgendeinem Grund Probleme beim Aufruf des LoginG2 auftreten, der Benutzer nie seinen Windowsbildschirm mit Startleiste bekommt.

      Im Normalfall passiert sowas nicht... allerdings haben wir Aussendienstmitarbeiter die nie im Netzwerk arbeiten. Diese bekommen jetzt die Fehlermeldung dass das LoginG2 nicht aufgerufen werden kann, weil sie naütrlich keine Verbindung mit dem NetInstall Server haben. Gib es eine Möglichkeit zu verhindern dass diese OfflineNotebooks versuchen dieses Script aufzurufen? GroupPolicy seitig habe ich keine Idee... Oder bringt mir Staging etwas!? Dass das LoginScript nicht im Netzwerk gesucht wird!?

      Für eine schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar!!

      Viele Grüße
      Steff
        • 1. Re: Netinstall Problem bei offline Notebooks
          steff089 Apprentice
          vielleicht noch als Nachtrag...

          In der GroupPolicy war anfangs %logonserver%
          etinst... gestanden. Demnach wurde im OfflineModus einfach nichts ausgeführt, weil kein Logonserver vorhanden war. Ich muss das allerdings umstellen, da wir einen zusätzlichen Domaincontroller (dieser steht dann teilweise in der Variable Logonserver) haben, auf dem kein NetInstall läuft, daher passt diese Variable nicht mehr.