6 Replies Latest reply on Mar 21, 2009 1:16 AM by YZO

    Windows Update Agent - SPD

    YZO Apprentice
      Hallo zusammen

      Benötige Hilfe im Bereich von SPD.

      Wir arbeiten mit V5.85 und der aktuellsten SPD Version. Der SPD Import Assistent wird monatlich nach dem MS-Patchday benutzt.

      Nun zu meiner Frage:

      Im Datenbankverzeichnis der SPD DB (Extern$) befindet sich der Windows Update Agent für x86 und x64 inkl. der wuau-setup.ini. Beim öffnen der Ini-Datei ist die Version des WUAU ersichtlich, bei uns sieht diese wie folgt aus:
      [x86]
      Version=7.0.6000.381
      [x64]
      Version=7.0.6000.381

      Da es aber seit einigen Wochen eine neuere Version gibt und diese Performance Probleme löst (siehe unten), möchte ich wissen wie diese in SPD einzubinden ist.

      Müsste der WUAU nicht automatisch, bei Gebrauch des SPD Import Asisstenten, die neuste Version importieren?

      ________________________________________________________________
      Issues that are fixed by version 7.2.6001.784 of the Windows Update Agent
      This update fixes the following issues that are not previously documented in a Microsoft Knowledge Base article: • Improves scan times for Windows Update
      • Improves the speed in which signature updates are delivered 
      • Enables support for Windows Installer reinstallation functionality 
      • Improves error messaging
      ________________________________________________________________

      Für Lösungsansätze wäre ich sehr dankbar.

      Freundliche Grüsse
      Yves
        • 1. Re: Windows Update Agent - SPD
          FlorianZoller Apprentice
          Hallo Yves,

          der Import Assistent nutzt den offiziellen Weg den Microsoft vorgibt. D.h. wir laden die wuredsit.cab herunter, zu finden über folgenden Link

          http://go.microsoft.com/FWLink/?LinkId=84399

          In diesem Cab File findest du ein XML File wo die Version des WUA`s und der Download Link enthalten ist. Ist dort eine aktuellere Version zu finden als die, die durch das SPD importiert wurde, wird diese heruntergeladen und das INI File entsprechend angepasst.

          Jetzt kommt es also auf Microsoft an, wann Sie diese Version in die wuredist.cab aufnehmen. Erfahrungsgemäß kann das schon einige Zeit dauern. Oftmals wird eine neue Version erst zum manuellen Download angeboten, dann über die Windows Update Seite und wenn es keine weiteren Probleme gibt, wird Sie in die wuredist.cab aufgenommen.

          Du müsstest also entweder warten, oder du lädst nun die beiden WUA`s manuell herunter und editierst das INI File entsprechend das die richtige Version drin steht.
          Dann sollte der Installer die WUA`s auf den Clients auch automatisch aktualisieren

          Gruß
          Florian
          • 2. Re: Windows Update Agent - SPD
            YZO Apprentice
            Hallo Florian

            Vielen Dank für Deine ausführlichen Angaben. Das hilft mir schon weiter.

            Gruss
            Yves
            • 3. Re: Windows Update Agent - SPD
              night Apprentice
              Ich habe da auch ein Problem mit dem WUA, nur das es ihn bei mir einfach nicht akualisiert obwohl eine aktuellere Version in der wuredist.cab drin steht.

              Gruss Frank
              • 4. Re: Windows Update Agent - SPD
                YZO Apprentice
                Hallo Frank

                Entschuldige ich hab Dein Eintrag soeben gelesen.
                Lösche mal im SPD Datenbankverzeichnis (Extern$) den WUA inkl. die wuau-setup.ini von hand und importiere dann irgend ein SecPatch mit dem SPD Import-Assistenten. Danach solltest Du den neusten WUAU importiert bekommen, siehe dann nochmals im DB Verzeichnis nach.

                Gruss Yves
                • 5. Re: Windows Update Agent - SPD
                  DSMForum Master
                  update errors were due to a failure at the data centre, which has now been fixed. updates working fine.
                  • 6. Re: Windows Update Agent - SPD
                    DSMForum Master
                    update errors were due to a failure at the data centre, which has now been fixed. updates working fine.