14 Replies Latest reply on Mar 16, 2009 3:31 AM by dennisbender

    Fehler bei Installation

    dennisbender Apprentice
        • 1. Re: Fehler bei Installation
          Jochen76 Specialist
          Servus Dennis,

          0x0000007B deutet auf INaccessible Boot Device hin.
          Also geht das in Richtung SATA / ATA Controller.
          Du musst hier prüfen, dass Du den entsprechenden Treiber auch als Treiber Policy zugewiesen hast, damit den dann auch XP auf Betriebssystem-Ebene hat.

          Was hast Du denn für eine Hardware!? Bei DELL-Geräten sind das oftmals Treibe wie z.B.:
          Intel(R) ICH9M M-E 2 port Serial ATA Storage Controller 1 - 2928

          Viele Grüße,

          Jochen
          • 2. Re: Fehler bei Installation
            Jochen76 Specialist
            Servus Dennis,

            was mir noch einfiel, prüfe mal die SATA Options im BIOS, hier gibt es das AHCI Problem, dass wenn im BIOS AHCI aktiviert ist, dann macht das gern mal bumm!

            Stelle das zusätzlich zu der Treiberprüfung mal auf ATA oder je nach BIOS eben AHCI aus!

            Grüße Jochen
            • 3. Re: Fehler bei Installation
              dennisbender Apprentice

              Servus Dennis,

              0x0000007B deutet auf INaccessible Boot Device hin.
              Also geht das in Richtung SATA / ATA Controller.
              Du musst hier prüfen, dass Du den entsprechenden Treiber auch als Treiber Policy zugewiesen hast, damit den dann auch XP auf Betriebssystem-Ebene hat.

              Was hast Du denn für eine Hardware!? Bei DELL-Geräten sind das oftmals Treibe wie z.B.:
              Intel(R) ICH9M M-E 2 port Serial ATA Storage Controller 1 - 2928

              Viele Grüße,

              Jochen



              Ist ein ESX 3.5i Server ! Ich guck mal ob ich es mit dem umstellen der AHCI option hinbekomme.
              • 4. Re: Fehler bei Installation
                Jochen76 Specialist
                Moin Dennis,

                gut mit dem 3.5er hab ich jetzt noch nicht zusammen mit OSD gearbeitet.
                Hast Du die SCSI-Treiber dann paketiert und zugewiesen!?
                ESX arbeitet ja nur mit SCSI-Platten wenn ich das richtig sehe!

                Griesle Jochen
                • 5. Re: Fehler bei Installation
                  dennisbender Apprentice
                  Habe das Massstorage Paket beim WinPE zugewiesen. Aber nicht der XP Installation ! Wo muss ich das denn machen das er dieses mit der F6 Taste erkennt ?

                  Also muss ich das Treiber Paket einfach dem Computer zuweisen oder muss ich das in das Betriebssysteminstalltionspaket mit einbinden ?
                  • 6. Re: Fehler bei Installation
                    Jochen76 Specialist
                    Servusle,

                    einfach zuweisen. Nicht wundern wenn Du die Policy nicht gleich sehen solltest, ist SO bei Treiber -Zuweisungen.

                    An der Stelle im PE wo steht:
                    Starting Download Driver Filelist Task

                    da krallt er sich den dann für später! Also quasi F6!

                    Griesle Jochen
                    • 7. Re: Fehler bei Installation
                      dennisbender Apprentice
                      Habs jetzt desöftren probiert. Wenn ich den Treiber zuweisen will und einen Passt Treiber zu Computer test mache ist immer eine Lampe Rot die sagt das das gerät nicht vorhanden ist obwohl wenn ich per Hand F6 drücke und den gleichen Treiber nehme dann erkennt er auch die Festplatten. Ich weiss nicht mehr weiter könnt ihr mir helfen ?
                      • 8. Re: Fehler bei Installation
                        DSMForum Master

                        Servus Dennis,

                        0x0000007B deutet auf INaccessible Boot Device hin.
                        Also geht das in Richtung SATA / ATA Controller.
                        Du musst hier prüfen, dass Du den entsprechenden Treiber auch als Treiber Policy zugewiesen hast, damit den dann auch XP auf Betriebssystem-Ebene hat.

                        Was hast Du denn für eine Hardware!? Bei DELL-Geräten sind das oftmals Treibe wie z.B.:
                        Intel(R) ICH9M M-E 2 port Serial ATA Storage Controller 1 - 2928

                        Viele Grüße,

                        Jochen



                        Der Storage Treiber darf (auch) nicht als normales Driver Package bereitgestellt werden sondern als Mass Storage Driver Package (in der Software Library auf Automatisieren >> Mass Storage Driver Package.
                        Kämpfe zur Zeit aber auch noch mit einem Latitude E5500, wogegen der E6500 relativ problemlos war...
                        • 9. Re: Fehler bei Installation
                          dennisbender Apprentice
                          Ok hab den Fehler gefunden. Musste beim SCSI Controller von LSI auf Bus Logic stellen
                          • 10. Re: Fehler bei Installation
                            dennisbender Apprentice
                            Nun hab ich schn wieder ärger =( Obwohl er die Policys hat und auf Bus Logic steht greift er die Treiber nicht an =(

                            [URL=http://img403.imageshack.us/my.php?image=blau.jpg]http://img403.imageshack.us/img403/9822/blau.th.jpg
                            • 11. Re: Fehler bei Installation
                              Unknown Apprentice
                              Hallo,

                              doch, der hat den Treiber schon. Den zieht er sich beim Basic Inventory (direkt nach dem Formatieren-Package).
                              Schau mal auf der Festplatte unter C:\drivers, da liegt der drinnen.

                              Siehe meinen Thread "Driver Packages laufen immer erst nach eScripts", da hat jemand recht gut erklärt warum, Driver-Packages erst als allerletztes laufen...

                              Gruß
                              Flo
                              • 12. Re: Fehler bei Installation
                                dennisbender Apprentice
                                Ja der treiber liegt da nur windows rafft das nicht =( Der pfad in der unattanded zeigt auch woanders in =( Kennt jemand das Problem ?
                                • 13. Re: Fehler bei Installation
                                  JoachimKnoth Specialist
                                  Guten Morgen,

                                  ich möchte zunächst den aktuellen Stand kurz zusammenfassen, damit wir alle auf demselben Stand sind ;-)
                                  - Der Treiber wurde als MassStorage Driver Package paketiert und zugewiesen
                                  - Es entsteht kurz vor der Ausführung des OS Configuration Packages eine Policy Instance (zusehen im Kontext des Computers)
                                  - Die Treiberdateien werden nach c:\drivers, bzw. in diesem Fall der MassStorageTreiber nach c;\drivers\$OEM$\Textmode kopiert

                                  Passt das, bis dahin?

                                  Was mir aufgefallen ist, ist folgendes Statement "Der pfad in der unattanded zeigt auch woanders hin"
                                  Wurde der Pfad "c:\drivers" im OS Configuration Package verändert (Variable OemFilesPath in Sektion Unattended)?
                                  OSD v6 kopiert die Treiber IMMER nach c:\drivers, unabhängig davon, was in der Configuration definiert wurde. Zudem muss auch die Variable "OEMPnPDriversPath" in selber Sektion den Wert %OSD.OEMDriversPath% aufweisen, welcher zur Laufzeit entsprechend angepasst wird - abhängig von der Anzahl der Treiber.

                                  Sollte das o.g. aber alles "passen" kann es (leider) beim ESX Server zu weiteren Problemen kommen. Unsere hausinternen Tests haben gezeigt, dass nicht jeder scheinbar passende Treiber anschließend im laufenden Betriebssystem auch verwendbar ist.

                                  Viele Grüße
                                  Joachim Knoth
                                  • 14. Re: Fehler bei Installation
                                    dennisbender Apprentice
                                    Ja alles passt ! Jetzt kommt der witz wenn ich ein neues OS Configuration Paket habe und die gewünschten änderungen mache funktioniert die Installation wenn ich nun im gleichen Paket den Eintrag MachineObjectOU aus einer unattanded hinzufüge gehts nicht mehr Hat da jemand eine erklärung für ?