2 Replies Latest reply on Apr 9, 2009 5:34 AM by MarkusMichalski

    Mozilla Firefox Update von 2.x auf 3.x

    MTheis Specialist
      Hallo zusammen,

      wir haben bereits auf einigen Maschinen den Firefox 2 verteilt, damals noch ohne die zusätzlichen Einstellungen wie Proxy usw. Nun habe ich ein Paket für Firefox 3 erstellt, inkl. Flash, Update deaktiviert und einer pref.js mit Proxyeinstellungen fürs Defaultprofil.

      Rolle ich das Paket auf einer nackten Maschine aus funktioniert es ohne Probleme. Ebenso, wenn der FF2 noch nicht gestartet wurde, da er in beiden Fällen ja auf die default einstellungen zurückgreift. Hatte aber ein Nutzer bereits ein bestehendes FF2 Profil, so werden die Einstellungen ja nicht überschrieben, da sie shcon vorhanden sind. Nun das Hauptproblem: Die Dateien liegen ja nicht in einem fest adressiertem Ordner sondern in einem wahllos angelegtem Ornder unter dem Userprofil mit Bezeichnugen wie

      C:\Users\Onkel.Otto\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles\5sgtdgy5.default

      Wie schaffe ich es die Bookmarks und Cookies der Benutzer zu retten und nur die Einstellungen auszutauschen, wenn ich das Unterverzeichnis nicht adressieren kann, da es ja bei jedem Benutzer variiert?

      Wer programmiert überhaupt sowas? Man hat doch schon die Unterscheidung anhand des Benutzerprofiles, reicht das nicht?

      Gruß, Mtheis
        • 1. Re: Mozilla Firefox Update von 2.x auf 3.x
          MarkusMichalski Specialist
          Moin,

          sieh mal in dem PROFILES Ordner nach, da gibt es eine Datei im INI Format. Mit ReadINI sollte man dann weiterkommen.

          Gruß, Markus
          • 2. Re: Mozilla Firefox Update von 2.x auf 3.x
            bretzeli Expert
            Hallo,

            Viel Spass mit Firefox in corporate Umgebung ;-) Eventuell kannst Du die Tuxler ja überzeugen auf IE8 via WSUS (In ein paar Tagen) zu warten.
            Der läuft genau so gut und ist zentral Steuerbar und erhält automatisch Updates via Wsus ;-)

            Firefox Update ;-)

            Deinstallieren und NEU installieren und alle:

            - JAR Files entpacken ändern wieder JAREN

            Und dies bei jeder Version und an 5 verschiedenen Orten/Ablagen.

            Oder kann man unterdesen endlich Firefox mit offiziellen (Kein Gebastel)
            ADS GPO's Steuern?

            Gruss aus der Schweiz

            [QUOTE=MTheis;1912

            3]Hallo zusammen,

            wir haben bereits auf einigen Maschinen den Firefox 2 verteilt, damals noch ohne die zusätzlichen Einstellungen wie Proxy usw. Nun habe ich ein Paket für Firefox 3 erstellt, inkl. Flash, Update deaktiviert und einer pref.js mit Proxyeinstellungen fürs Defaultprofil.

            Rolle ich das Paket auf einer nackten Maschine aus funktioniert es ohne Probleme. Ebenso, wenn der FF2 noch nicht gestartet wurde, da er in beiden Fällen ja auf die default einstellungen zurückgreift. Hatte aber ein Nutzer bereits ein bestehendes FF2 Profil, so werden die Einstellungen ja nicht überschrieben, da sie shcon vorhanden sind. Nun das Hauptproblem: Die Dateien liegen ja nicht in einem fest adressiertem Ordner sondern in einem wahllos angelegtem Ornder unter dem Userprofil mit Bezeichnugen wie

            C:\Users\Onkel.Otto\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles\5sgtdgy5.default

            Wie schaffe ich es die Bookmarks und Cookies der Benutzer zu retten und nur die Einstellungen auszutauschen, wenn ich das Unterverzeichnis nicht adressieren kann, da es ja bei jedem Benutzer variiert?

            Wer programmiert überhaupt sowas? Man hat doch schon die Unterscheidung anhand des Benutzerprofiles, reicht das nicht?

            Gruß, Mtheis