4 Replies Latest reply on Apr 20, 2009 9:22 AM by Michi

    5.8er Clients in 6.2 weiter verwalten

    TorstenStreng Expert
      Hallo,

      ich habe vor 5.8er Clients in der 6.2er weiter zu verwalten. Es gibt keine besonderen Anforderungen bezügl. Weiterführung der Historie o.ä. Es soll "nur" der alte Client komplett entfernt werden, mit allen Registry Einträgen und der neu installiert. Dies ist technisch soweit auch kein Problem.

      Es gibt nur einen Haken:

      Die 6.2er Umgebung ist mit einer Cache Größe von 6GB definiert. Die alten Installationen haben größtenteils nur 10GB Platten. Die wären dann sofort voll. Die "alten" Systeme sollen nur den aktuellen Client bekommen und evtl. mal die eine oder andere Software. Also eine Cache Größe von ca. 500MB.

      Wie würdet ihr hier vorgehen?

      Gruß
      TS