3 Replies Latest reply on May 4, 2009 7:03 AM by vuntch

    MachineObjectOU

    hotfix Apprentice
      Hallo *

      Ich habe eine OS Configuration Package erstellt und möchte nun einen Eintrag MachineObejctOU in der Unattended hinzufügen, da es beim Kunden mehrer Domänen gibt soll die Maschine in die jeweilige OU verschoben werden, diese soll am bessten vor der Installation in den Computereigenschaften (Schemaerweiterung?) übergeben werden. Wie mache ich das am bessten?
        • 1. Re: MachineObjectOU
          StefanDobe Apprentice
          Hallo,

          schau Dir dazu mal die OS Config Templates für die Server OS an - dort ist das schon umgesetzt! Statt statischer Werte sollten dort auch variable Werte aus den Eigenschaften eines Rechners verwendbar sein, z.B. ein Wert aus einer Schemaerweiterung. Natürlich kann man aber auch die OU jeweils bei der Zuweisung des OS Config Packages angeben ...

          HTH
          • 2. Re: MachineObjectOU
            hotfix Apprentice
            Hallo Hr. Dobe,

            das was in dem OS Config Package (2003) unter MachineObejctOU drin steht, genau das möchte ich über eine Schemaerweiterung befüllen. Habe bereits die Schemaerweiterung mit Domäne1, Domäne2 usw. angelegt. Wie kann ich nun die Werte in das MachineObjectOU übertragen. Genau das geht mir ab und in der Doku habe ich dazu nichts gefunden.

            MfG
            • 3. Re: MachineObjectOU
              vuntch Apprentice
              der Inhalt der Schemaerweiterung kann einfach über die Variable %CurrentComputer.SchemaGruppenName.SchemaVariablenName% in der unattend.txt, also im OS config package abgefragt werden.