0 Replies Latest reply on May 12, 2009 4:24 AM by Klaus Salger

    Anpassung Citrix-Pakete

    Klaus Salger Expert
      Nur eine Kleinigkeit - könnte bei Gelegenheit gerade gezogen werden:

      Die Citrix-Pakete für PS4 und PS4.5 sind nicht wirklich V6-konform.

      1. Es wird im Script geprüft, ob eine Installationsvoraussetzung vorhanden ist (WTS im AppServer-Modus). Wenn die nicht vorhanden ist wird das Script undone beendet.
      Das sollte m.E. aus dem Script raus und als Client Side Prerequisite definiert werden. Wenn die dann nicht passt bekomme ich in der eMMC einen Hinweis warum das Paket noch nicht installiert werden konnte.

      2. Die Installation wird immer mit einem sofortigen Reboot abgeschlossen.
      Auch das sollte m.E. aus dem Script raus und V6-konform über die Ausführungseigenschaften definiert werden (sofortiger Neustart).

      Und wenn man schon an den Citrix-Paketen ist - der Start von DriveRemap von einem lokalen Laufwerk wird von Citrix nicht supportet (siehe u.a. [URL="http://support.citrix.com/article/ctx113565"]http://support.citrix.com/article/ctx113565). Man könnte es also direkt aus dem Projektverzeichnis ausführt wenn man die Staging-Einstellung der DriveRemap-Komponente ändert (was aber innerhalb des SWSets gar nicht so einfach ist).

      Ciao
        Klaus