3 Replies Latest reply on Nov 25, 2009 3:54 AM by timtaylor

    Verständnisfrage Auslieferung Pakete

    timtaylor Apprentice
      Hallo zusammen,

      ich habe wieder eine Verständnisfrage zur Auslieferung von Paketen.
      Ist es möglich, Software Pakete an Clients auszuliefern, aber dort nicht installieren zu lassen ? (zb. erst einige Tage später)
      Ich hatte vermutet, es gibt eine Möglichkeit mit der DENY-Policy zu arbeiten, aber diese verhindert sowohl Installation als auch Auslieferung.

      Bitte entschuldigt meine Unerfahrenheit.

      Vielen Dank und schönen Abend

      Gruß Tim
        • 1. Re: Verständnisfrage Auslieferung Pakete
          ChristianM1 Specialist
          Hallo Tim,

          Ich glaube das sollte funktionieren wenn du in den Policyeigenschaften ein Datum in der Zukunft angibst. Habe es aber selbst noch nie ausprobiert.

          Viele Grüße,

          Christian
          • 2. Re: Verständnisfrage Auslieferung Pakete
            Michi Expert
            Hallo Tim,

            ja das funktioniert so wie Christian das geschrieben hat.
            Nutze das selbst recht häufig und funktioniert auch gut.
            Einzigst schlechte Erfahrung habe ich mit der Option "Computer aufwecken" gemacht, da der ManagementPoint dann ununterbrochen mit der Prüfung beschäfigt war, ob er ein WOL Paket abschicken soll. Das hat ziemliche Last verursacht. Ob das allerdings noch so besteht weiss ich nicht.
            Wenn Du die Policy stoppst, kannst Du in den Eigenschaften auch ein Enddatum setzen. Danach läuft der Rollout nicht mehr.
            Aber Vorsicht. Wenn man das Enddatum wieder entfernt, in der Hoffnung, dass die fehlenden Clients wieder mit der Installation beginnen, geht das erst, wenn man auf den betroffenen Clients den CMDB Cache löscht.
            Is noch ein Bug in der 6.2 Patch 5

            Gruß aus München,
            Michi
            • 3. Re: Verständnisfrage Auslieferung Pakete
              timtaylor Apprentice
              Hallo Christian,
              hallo Michi,

              vielen Dank für eure Antworten und Erklärungen. Ich werde das gleich mal probieren.

              Vielen Dank nochmal

              Gruß Tim