10 Replies Latest reply on Feb 9, 2010 9:12 AM by kliers

    [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy

    kliers Apprentice
      Hallo zusammen,

      ich hab schon wieder ein Fragezeichen.

      Also ich hab ein Testpc mit div. Software Policys und unterschiedlicher Installationsreihenfolge. Wenn ich nun auf den Pc rechten Mausklick -> Neuinstallation mache mit der Option, es soll die InstReihenfolge neu berechnet werden. Dies funktioniert auch so. Es sei denn, die SW Policy ist über den Shop gekommen. Dann landet die Policy zwischen OS Installation und Software Set, ob das SW Paket eine größere Nummer aht wie des Software Set.

      Gibt es da noch einen Hacken bei Shop Policies?

      Gruß

      Sven
        • 1. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy
          Frank.Scholer Master
          Hallo Sven,

          wenn das tatsächlich so ist, wie du beschreibst (ist mir noch nie aufgefallen, da ich produktiv eigentlich nicht mit dem Software-Shop arbeite), dann ist das ein Bug. Am besten du kontrollierst es ggfs. nochmal genau und machst, falls sich die Beobachtung bestätigt, einen Incident bei FrontRange auf.

          Als Workaround kannst du im Dialog "Rechner neu installieren" erstmal die Einstellung "Installation nur vorbereiten" ankreuzen. Anschließend gibt's im Kontextmenü des Rechners den Menüpunkt "Installlationsreihenfolge ändern", wo du manuell die Reihenfolge nochmal anpassen kannst. Wenn du dann hinterher nochmal auf "Computer neu installieren" gehst, wird er auch mit der von dir festgelegten Reihenfolge neu installiert. Ist zwar dann etwas Handarbeit (und ja auch nicht richtig/gewollt), hilft dir aber vielleicht zumindest solange, bis das Problem gefixt ist...

          Einen zusätzlichen Haken, mit dem man sagen kann, dass Policies, die über den Shop erzeugt wurden, immer zuerst oder immer zuletzt oder wie auch immer angewendet werden sollen, gibt's aber meines Wissens nach nicht.

          HTH, Gruß Frank
          • 2. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy
            Markus.Zierer Expert
            Hallo,

            ich kann bestätigen dass die Verwendung des SWShops etwas merkwürdiges verursacht. Wir haben hier beim Kunden Testweise mit SWShop Pakete zugewiesen. Wenn man den Rechner nun, wie beschrieben, Neuinstalliert, wird die Policy Instanz welche durch die SWShop installation erzeugt wurde, nicht mehr gelöscht.
            Das mit dem dazwischendrängeln, erkläre ich mir damit, dass hier ein ähnlicher Mechanismus greift, wie bei den Treibern. Da die SWShop Policy bereits besteht, werden die "neuen" Instanzen einfach hinten angestellt. Das wäre dann tatsächlich ein Bug.
            • 3. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy
              kliers Apprentice
              Moin,

              danke für das Feedback, ich werde mal ein Ticket aufgeben.

              Gruß

              Sven
              • 4. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy
                Frank.Scholer Master
                Hallo Markus,

                Wenn man den Rechner nun, wie beschrieben, Neuinstalliert, wird die  Policy Instanz welche durch die SWShop installation erzeugt wurde, nicht  mehr gelöscht.


                Das ist genauso gewollt und macht m.E. auch durchaus Sinn.

                Hintergrund ist, dass User normalerweise nach einer Weile garnicht mehr wissen, was sie sich so im Lauf der Zeit geshoppt haben, aber die Funktionalität (in der Regel ;-) schon nutzen. Daher sollte bei einer Reinstallation ein Rechner wieder genauso aufgesetzt werden, wie er vorher war.

                Ist im Prinzip wie bei einem Online-Shop, wo man was bestellt: das möchte man ja auch wieder haben, auch wenn man z.B. den Rechner wechselt. Wenn ich's einmal "gekauft" habe, gehört's mir und ich kriege es wieder, auch wenn sich ein paar Randbedingungen ändern... ;-)

                HTH, Grüße Frank
                • 5. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy
                  SBRUTSCH Expert

                  Hallo Markus,

                  Das ist genauso gewollt und macht m.E. auch durchaus Sinn.

                  Hintergrund ist, dass User normalerweise nach einer Weile garnicht mehr wissen, was sie sich so im Lauf der Zeit geshoppt haben, aber die Funktionalität (in der Regel ;-) schon nutzen. Daher sollte bei einer Reinstallation ein Rechner wieder genauso aufgesetzt werden, wie er vorher war.

                  Ist im Prinzip wie bei einem Online-Shop, wo man was bestellt: das möchte man ja auch wieder haben, auch wenn man z.B. den Rechner wechselt. Wenn ich's einmal "gekauft" habe, gehört's mir und ich kriege es wieder, auch wenn sich ein paar Randbedingungen ändern... ;-)

                  HTH, Grüße Frank



                  Kann ich dir nur Recht geben.

                  Aber bei der Neuinstallation sollte man die Wahl haben ob SWShop Policies gelöscht werden sollen. Denn auf dem Computer selbst kann man diese Policies nicht identifzieren.

                  Hoffe das hier noch mehr Personen dies so an das Produkt Management weiter geben.


                  Gruß
                  Stefan
                  • 6. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy
                    Frank.Scholer Master
                    Hi,

                    Aber bei der Neuinstallation sollte man die Wahl haben ob SWShop  Policies gelöscht werden sollen.


                    Das würde ich auch als sinnvollen FR sehen - einfach ein Häkchen in dem "Computer neu installieren"-Dialog, das man abwählen kann (kann ja durchaus defaultmäßig aktiviert sein), so wie da ja auch eine Checkbox ist, ob die Policy-Instanzen auf die aktuellste Revision aktualisiert werden sollen.

                    Denn auf dem Computer selbst kann man diese Policies nicht  identifzieren.


                    ??? - die haben doch das "Einkaufswagen"-Symbol. Insofern kann man Instanzen von Shop-Policies m.E. ziemlich leicht von normalen Software-Policy-Instanzen unterscheiden. Oder hab ich jetzt was nicht kapiert?

                    Gruß Frank
                    • 7. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy
                      SBRUTSCH Expert

                      Hi,

                      Das würde ich auch als sinnvollen FR sehen - einfach ein Häkchen in dem "Computer neu installieren"-Dialog, das man abwählen kann (kann ja durchaus defaultmäßig aktiviert sein), so wie da ja auch eine Checkbox ist, ob die Policy-Instanzen auf die aktuellste Revision aktualisiert werden sollen.

                      ??? - die haben doch das "Einkaufswagen"-Symbol. Insofern kann man Instanzen von Shop-Policies m.E. ziemlich leicht von normalen Software-Policy-Instanzen unterscheiden. Oder hab ich jetzt was nicht kapiert?

                      Gruß Frank



                      Wenn du auf dem Paket bist kannst du die SW Shop Policies gut unterscheiden. Aber wenn du einen Client neu installierst siehts du dort ja nur die Instanzen. Und die sehen alle gleich aus.

                      Gruß
                      Stefan
                      • 8. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy
                        Markus.Zierer Expert
                        Hallo Frank,

                        Du hast schon recht das das prinzipiell sinnvoll ist. Allerdings sollten diese Pakete nicht die Installationsreihenfolge eines Clients durcheinanderbringen. Und da weis ich momentan nicht, ob das nur so in der emmc angezeigt wird oder ob die Pakete (per SWShop Policy zugewiesen) dann auch tatsächlich so installiert werden wie lt. Reihenfolge angegeben. ich hab das noch nicht ausprobiert und auch keine Zeit dafür.
                        • 9. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy
                          kliers Apprentice
                          Hi Markus,

                          es wird nicht nur falsch angezeigt, sondern auch so durch geführt. Ich hab in meinen Testpaket im install als auch deinstall eSkript Messageboxen eingebaut.

                          Gruß

                          Sven
                          • 10. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge bei SW-Policy und Shopy Policy
                            kliers Apprentice
                            Hallo,

                            ich hab nun die Antwort zu dem Thema.

                            Wenn man rechten Mausklick auf einem PC -> neuinstallieren macht, werden alle Information rundum den PC gelöscht, AUCH die Software Policies, die per dynamische Gruppen zugewiesen wurden.
                            Dann wird die Installationsreihenfolge der vorhandenen Policies berechnet und anschließend werden die Policies über die dynamischen Gruppen wieder zugewiesen. Nach dem der Schritt nach dem Berechnen der Reihenfolge passiert, wird mein Software Set (per dny. Gruppe zugewiesen) nach dem SW Paket installiert, was sich der User per Shop gezogen hat.

                            Nun werde ich mal nach alternativen Suchen. Die Frage ist, wie verhält sich die Neuinstallation gegenüber SoftwarePakete bzw. Sets die über eine dyn. Gruppe zugewiesen wird, die auf eine Schema Erweiterung bassiert.

                            Gruß

                            SVen