1 Reply Latest reply on Jun 27, 2017 8:04 PM by hakan.uskaner

    Neuer Scriptbefehl "RunAsEx"

    Frank.Scholer Master
      Den hätt ich gerne - sollte genau das gleich können wie "RunAs" und nur zusätzlich die Möglichkeit haben, eine NI-Variable angeben zu können, in der der Returncode des aufgerufenen Executables gespeichert wird (wie heute bei "ExecuteEx").

      Meines Erachtens bräuchte es dann keinen anderen Befehl mehr, um externe Executables aufzurufen (ich würde zumindest keinen anderen mehr verwenden)...

      Grüße Frank