1 Reply Latest reply on Apr 14, 2010 9:10 AM by Frank.Scholer

    Frage zur PREFETCH_PE20x64.LST

    AndreasMariotti Rookie
      Ist die Datei PREFETCH_PE20x64.LST innerhalb der neuen OSD Setups als Beispieldatei zu verstehen, und ich muss deren Inhalt in die PREFETCH.LST übertragen, wenn ich ein x64 WinPE nutzen will, oder wird die PREFETCH_PE20x64.LST irgendwie aktiv verwendet?

      Ist es möglich ein einziges OSD Setup zu haben was sowohl x86 als auch x64 Windows installieren kann, oder muss ich mir jeweils ein Setup für x86 und x64 bauen, und in jedem dieser Setups muss ich in der PREFETCH.LST passend auf das entsprechende WinPE verweisen?
        • 1. Re: Frage zur PREFETCH_PE20x64.LST
          Frank.Scholer Master
          Hallo Andreas,

          Ist die Datei PREFETCH_PE20x64.LST innerhalb der neuen OSD Setups als  Beispieldatei zu verstehen, und ich muss deren Inhalt in die  PREFETCH.LST übertragen, wenn ich ein x64 WinPE nutzen will, oder wird  die PREFETCH_PE20x64.LST irgendwie aktiv verwendet?


          Die Datei muss PREFETCH.LST heißen - insofern die PREFETCH_PE20x64.LST einfach umbenennen...

          st es möglich ein einziges OSD Setup zu haben was sowohl x86 als auch  x64 Windows installieren kann, oder muss ich mir jeweils ein Setup für  x86 und x64 bauen, und in jedem dieser Setups muss ich in der  PREFETCH.LST passend auf das entsprechende WinPE verweisen?


          Ich nehme Antwort B ;-) - im Ernst, die letzte Möglichkeit ist die, wie's gedacht ist und wie's gehört...

          HTH, Grüße Frank