5 Replies Latest reply on May 10, 2010 3:57 PM by luckydevil

    Gesucht: Erfahrungen mit Ni 5.86. SP1 (und OSD 3.26 SP1)

    luckydevil Specialist
      Hallo Zusammen,

      SP1 für NI 5.86 wurde nun (03.05.2010) released.
      Features:
      - Win7 (x86,x64) -Unterstützung
      - Server 2008 R2 -Unterstützung
      - Discovery 9.0- Unterstützung

      Ferner ist laut der Release Notes "Service Pack 1 für NetInstall 5.86 auf Patchlevel 2120 (Patch 5.8.6.1)" noch ein Upgrade von OSD auf OSD 3.26 SP1 mit OSD320.6_build602 zu beachten.

      Erfahrungen hierzu werden gesucht.

      Vielen Dank

      lucky devil
        • 1. Re: Gesucht: Erfahrungen mit Ni 5.86. SP1 (und OSD 3.26 SP1)
          Andy74 Expert
          Gibt es denn irgendwo auch etwas mehr Infos als in den Release Notes?

          Was hat sich denn konkret z.B. in der neuen OSD-Version geändert?
          • 2. Re: Gesucht: Erfahrungen mit Ni 5.86. SP1 (und OSD 3.26 SP1)
            Cwerner Apprentice
            Zu dem Thema habe ich auch noch ein paar Fragen:
            Wenn ich das Setup starte erscheint die Abfrage Zentral-Server oder Standort-Server.
            1. Frage
            Muss ich beim Update Zentral-Server auswählen, wenn ich am Zentral-Server bin?
            2. Muss das Update an jedem Standort mit Auswahl Standort-Server ausgeführt werden.

            3. Was muss alles ausgewählt werden bei der nächsten Abfrage (wenn man Zentral-Server ausgewählt hat)
            Zur Auswahl stehen: OSD-Infrastruktur, OSD-Proxy, PXE-Proxy, OSD-Manager, OSD Management Kit

            Oder anders gefragt: Gibt es eine anständige Anleitung wie das Update durchgeführt werden soll. Ich habe jedenfalls nichts gefunden.

            Gruß
            Christoph
            • 3. Re: Gesucht: Erfahrungen mit Ni 5.86. SP1 (und OSD 3.26 SP1)
              SBRUTSCH Expert
              Hi!

              1. Hier musst du selbst wissen was du auf deinem Server hast. Nur Zentral Server oder nur Proxy Server oder beides. Siehst du auch an den Diensten.

              2. OSD Proxy ja. NetInstall über NiVerChk.

              3. Auch hier musst du selbst wissen was du auf deinem Server Updaten willst. Auf jeden Fall musst du einmal die OSD Infrastruktur und den OSD Manager updaten. Ob du PXE Proxy und Management Kit updaten musst hängt von deiner Installation ab.

              Eine Anleitung für jedes spezifische Umgebung kann dir nur der anlegen der dir die Umgebung installiert hat.

              Wenn du noch mehr Fragen hast bitte einen neuen Thread aufmachen damit wir hier die SP1 Erfahrungen sammeln können.


              Gruß
              Stefan
              • 4. Re: Gesucht: Erfahrungen mit Ni 5.86. SP1 (und OSD 3.26 SP1)
                Andy74 Expert
                also wir haben in der letzten Woche von 5.85 auf 5.86 SP1 akutallisiert.

                Das Update selber lief mehr oder weniger ohne Problem
                Und auch im eigentlichen Betrieb haben wir bis jetzt noch keine Probleme feststellen können
                • 5. Re: Gesucht: Erfahrungen mit Ni 5.86. SP1 (und OSD 3.26 SP1)
                  luckydevil Specialist
                  Hallo,
                  letzte Woche von 5.86 2100 auf SP1 aktualisiert.
                  enteo NetInstall SP1 lief ohne Probleme.
                  OSD Sp1 Aktualisierung holprig:
                  - BCTFTP Ornder nicht sauber aktualisiert
                  - Bestehende OSD Dienste wurden erst deinstalliert. Somit gingen die individuellen Einstellungen teilweise verloren. Gut wenn man zuvor die Dienste und REGs gut dokumentiert hatte.

                  zu SPD --> Behobene Fehler (siehe Release Notes)
                  3.3 Enteo Security Patch Deployment 1.5 (Since 5.86)
                  Gesamt: 4
                  Issue Number: 108477
                  Incident: 22640052
                  Synopsis: Security Patch Deployment: Wenn nach einer Produktinstallation die dafür bestehenden Sicherheitslücken durch einen oder mehrere Patche geschlossen wurden, und anschließend das Produkt erneut installiert wird, dann können für dieses Produkt die zuvor installierten Patch-Projekte nicht mehr erneut installiert werden. (RM10847

                  ...
                  Mir ist aufgefallen, das einige Sichersheitspatche nun wiederholt auf einzelne Client als erfolgreich (grün) im EXR angezeigt werden! Stichwort "Security-Compliance".
                  Schaut man jedoch mit MBSA drauf, fallen diese als nicht installiert auf. In der Ereignisanzeige -> Anwendung sieht man ebenfalls Infos auch zu den fehlgeschlagenen Sec-Installationen.
                  Diese fehlgeschlagen Sec-Installationen waren vorher nicht so sichtbar, da MBSA nur auf einige "reine" enteo Clients angewandt wurde. Die MBSA-Rückmeldung waren hier (bisher) immer positiv.

                  Viele Grüße

                  lucky devil