5 Replies Latest reply on Jun 10, 2010 9:29 AM by a-back

    Treiberpolicy`s werden nicht z.T. nicht erstellt

    a-back Apprentice
      Hi,

      ich bin gerade dabei neue HW-Modelle in unser System einzupflegen. Dabei habe ich ein paar Treiber für die OS-Installation zugewiesen, für die aber keine Policy erstellt wird... Mit der Funktion "Passt Treiber zu Computer" habe ich alles auf grün, die Vendors passen auch und das Paket ist auch zugewiesen. Jedoch wird am Client keine Policy erzeugt..

      Ein Beispiel hierfür wäre der Fingerprint Sensor für ein HP-Laptop (USB\VID_138A&PID0007)

      kann mir jemand sagen woran das liegt?

      danke vorab & gruß
      marcel
        • 1. Re: Treiberpolicy`s werden nicht z.T. nicht erstellt
          a-back Apprentice
          ich kapiers ned... es fehlen einfach ein paar für die er beim senden des basic inventory in der PE-phase (pe 3.0) keine policy erstellt:

          - fingerprint sensor (hab ich jetzt per silent installer gelöst...)
          - intel display audio

          wie gesagt bei "passt treiber zu computer" ist alles auf grün...
          • 2. Re: Treiberpolicy`s werden nicht z.T. nicht erstellt
            _Mel_ Master
            legt er eine PI an, wenn der netinstallclient das basicinventory schickt ?
            und ist bei "passt treiber zu computer" schon während der osdphase alles auf grün ?
            bei "passt treiber zu computer" werden die serversiteprerequisites nicht gecheckt - sind da vielleicht welche gesetzt ?
            • 3. Re: Treiberpolicy`s werden nicht z.T. nicht erstellt
              Markus.Zierer Expert
              Hallo,

              das Rätsels Lösung heisst "Virtual Devices". Bei den Hier aufgeführten Geräten handelt es sich um HW, welche erst nach installation eines bestimmten Frameworks korrekt über die Windows Treiber API angesprochen werden kann.  Und solange dieses Framework nicht installiert ist, werden die Geräte nicht vom System erkannt.

              Bei den AuthenTec. Fingerprint Readern von HP z.B. müssen die Protect Tools incl. der Komponente für die Zugriffsbeschränkungen installiert werden. Damit wird u.a. das Windows Biometric Framework installiert und wenn das drauf ist, wird auch der FPReader erkannt und der Treiber dann installiert.
              • 4. Re: Treiberpolicy`s werden nicht z.T. nicht erstellt
                a-back Apprentice
                Hi Markus,

                vielen Dank schonmal für den Hinweis. Bei unserem Vorgänger-Modell hatte ich keinerlei Probleme mit den FPReadern von Authentec. Die neuen sind von "Validity"...
                Bei den Authentec habe ich einfach die MSI verwendet die währen der Setup-Phase entpackt wird und hatte keinerlei probleme, ich habe auch keine Protect-Tools vorher oder nacher installiert (diese sollen auch nicht verwendet werden, aber ich möchte einfach einen "sauberen" Gerätemanager).
                Das Gleiche hatte ich dann auch mit den Validity FP vor, dabei wird während der Setup-Phase auch eine MSI im %TEMP% entpackt, diese kann ich auch korrekt installieren jedoch ist der Treiber dann immer noch als unbekannt im Gerätemanager markiert.

                Was mir gerade noch komischerweise aufgefallen ist:
                Ich habe auch versucht den Treiber mittels eMMC zu capturen, das funktioniert auch wunderbar, jedoch wird bei der Windows-Installation wie gesagt keine Policy erzeugt. Wenn ich nach der Installation dann aber den fehlenden Treiber manuell aus dem Gerätemanager entferne und nach neuer Hardware suche erkennt Enteo auf einmal das Gerät und installiert es auch korrekt. Es scheint also als ob das Gerät nicht mit dem basic-inventory mitgesendet wird, deswegen wird auch keine Policy erstellt.

                Gibt`s irgend ne Möglichkeit die Treiberinstallation zu "forcen"?

                nochmals danke!
                • 5. Re: Treiberpolicy`s werden nicht z.T. nicht erstellt
                  a-back Apprentice
                  ich habs endlich hinbekommen... is zwar ned die feine englische aber da das gerät eh nicht verwendet wird ists mir jetzt egal (mach da schon seit 3 tagen dran rum):

                  hab n escript gebaut das mit DPInst.exe den entsprechenden treiber installiert - funktioniert.

                  danke für eure hilfe!