5 Replies Latest reply on Nov 9, 2010 8:04 AM by Michi

    Konfigurationsbaustein: Energiespar Schema

    tsauter Apprentice
      Hallo,

      ich versuche gerade unter Windows XP die Energieoptionen mit dem Konfigurationsbaustein "Engeriespar Schema" zu bearbeiten.

      Laut Logfiles wird das Visual-Basic Script enteoPowerMgnt.vbs auch aufgerufen das neue Schema wird aber nicht erstellt. Wenn ich das Paket über die eMMC "lokal ausführe" wird er erstellt.

      Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

      Danke.
      Thorsten
        • 1. Re: Konfigurationsbaustein: Energiespar Schema
          Michi Expert
          Hallo Thorsten,

          das ist ein Bug der 6.2
          Das vbScript wird per Service ausgeführt, die Energieoptionen sind aber Userbezogen.
          Als Workarround kannst in der Script.inc am Ende der Ausführung das /TS durch ein /TU ersetzen, dann sollte es funktionieren.
          Das Problem tritt allerdings bei allen Konfigpaketen auf.
          Um das global zu ändern, gibt es im \SSI\ConfigItems eine Datei ConfigItemDefinitions.xml.
          Dort einfach bei allen Aufrufen das /TS durch ein /TU ersetzen.

          Gruß,
          Michi
          • 2. Re: Konfigurationsbaustein: Energiespar Schema
            NicoS1 Master
            Mit dem Energieschema hatte ich auch so meine Probleme damals.

            Das mit dem Userbezogen kann ich aber ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, zumindest nicht unter XP. Im Gegenteil, wir hatten Anfangs das Problem, dass der User die Energieoptionen GAR NICHT einstellen konnte. Und z.B. der Ruhezustand Standardmäßig komplett abgeschalten war und der User ihn nicht aktivieren konnte (unsere User sind keine lokalen Admins).

            Abhilfe hab ich mir wie folgt geschaffen:

            Ruhezustand grundsätzlich aktivieren:
            per Runas "powercfg.exe -H on"

            User die Rechte geben Energieoptionen selbst zu ändern:
            Per ChangeRegSecurity auf HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Controls Folder\PowerCfg Full Access für Benutzer geben.

            Energieschema vorgeben:
            Selbst händisch eines erstellen und danach mit powercfg.exe /EXPORT exportieren. Danach per Runas / Execute das ganze Schema auf den Laptops mit powercfg.exe /IMPORT wieder importieren und mit /setactive aktivieren.

            Folgendes erreicht:
            Wir geben ein eigenes Energieschema vor auf den Notebooks, lassen dem User auch wenn er kein Admin ist die Möglichkeit offen die Energieschemas komplett selbst anzupassen. Und was auch noch von Vorteil ist mit powercfg sind die Optionen auch sofort aktiv. Ich weiß leider nicht wie es mit dem Enteo Konfig Paket ist, ob das erst nach dem Reboot zieht. Weil ab und an kam es vor das uns ein Laptop während der Installation in den Standby fährt. Damals in der aller ersten 6.0 Version hats mit dem Konfig Paket leider vorne und hinten nicht zuverlässig funktioniert, und dann hab ichs sofort zum Teufel gejagt und es so gelöst.
            • 3. Re: Konfigurationsbaustein: Energiespar Schema
              Michi Expert


              Energieschema vorgeben:
              Selbst händisch eines erstellen und danach mit powercfg.exe /EXPORT exportieren. Danach per Runas / Execute das ganze Schema auf den Laptops mit powercfg.exe /IMPORT wieder importieren.

              Folgendes erreicht:
              Wir geben ein eigenes Energieschema vor auf den Notebooks, lassen dem User auch wenn er kein Admin ist die möglichkeit offen die Energieschemas komplett selbst anzupassen.



              So mach ich das bei unseren Notebooks mittlerweile auch.
              • 4. Re: Konfigurationsbaustein: Energiespar Schema
                Boomer007 Apprentice
                Hi,
                das mit dem Powercfg -export mach ich auch, damit ich die POW Datei hab. Importieren kann ich auch easy. Nur leider wird dann eine Guid erstellt, und nur diese kann ich mit -SetActive nehmen bei Windows 7.

                Wie kommt Ihr an die Guid ran? Mit dem Namen des Schemas geht es nicht.

                Gruß und Danke
                • 5. Re: Konfigurationsbaustein: Energiespar Schema
                  Michi Expert
                  Hi,

                  auf dem System, wo Du das Schema exportiert hast einfach mal powercfg -L ausführen. Dann siehst Du die entsprechende GUID dazu.
                  Nach dem Import solltest Du mit dieser GUID auch den -setactive ausführen können.

                  HTH
                  Michi