0 Replies Latest reply on Dec 9, 2010 5:11 AM by Harbi

    Discovery Mac OS X 10.5.8 und 10.6.5

    Harbi Rookie
      Hallo,

      ich weiß nicht ob es schon mal jemand probiert hat, aber die Mac Inventarisierung funktioniert irgendwie nicht so wie wir uns das wünschen.

      Ich habe den OS X Client nach folgender Anleitung auf die Mac's gespielt:

      1. Als Administrator anmelden!
      2. SMB:\\xxxxx\discovery\      mounten  (Apfel + K)
      3. Terminal starten (ist bei Dienstprogrammen)
      4. Auf Verzeichnis Volumes wechseln (root -> cd volumes )
      5. Auf Discovery Verzeichnis wechseln (root:\volumes\discovery\)
      6. Im Discovery Verzeichnis im Terminal eingeben:
      chmod +x deploy_mpclient.sh
      sudo  ./deploy_mpclient.sh osx  (ohne  sudo funktioniert es nicht)
      admin Passwort eingeben
      Service wird installiert
      7. In Aktivitätsanzeige -> alle Prozesse auswählen (standardmäßig sind nur „meine Prozesse“ aktiv)
      8. Prüfen ob xferwan Dienst läuft

      so weit so gut.
      Der dienst läuft, steht auch bei den Prozessen drin.
      Wenn ich nun im Kontrollcenter nachschaue stehen total unterschiedliche Sachen drin.

      Einmal wird das Gerät nur als Netzwerkgerät erkannt und bei manchen als Mac.
      Die Geräte, die als Mac erkannt werden, fangen dann auch an sich zu Inventarisieren und bleiben ca. ein Paar Stunden im Kontrollcenter stehen.
      Auf einmal verschwinden die Geräte und werden wieder als normale Netzwerkgeräte angezeigt.
      Dann geht das Spiel von vorne los.

      Das lustige ist nur, wir haben 2 Mac's bei denen funktioniert es ohne Probleme.
      Diese hängen am selben Switch, haben beide OS X 10.5.8 installiert
      und sind von der Konfiguration und auch von der Hardware gleich wie die anderen Macs ( MacPro ).

      Ich hab es schon als Admin installiert, hat nix gebracht.
      Andere Netzwerkschnittstelle, hat nix gebracht.
      Alle Netzwerkschnittstellen bis auf eine deaktiviert -> kein Erfolg.
      Dienst Neuinstalliert -> kein Erfolg.

      Anbei noch ein Screenshot um die Sache zu verdeutlichen.
      Da sind auch Mac's drauf wo nicht Lizensiert steht. Diese verschwinden aber auch nach ein Paar Stunden.

      Hat irgendjemand das selbe Problem oder weiß Hilfe?

      Vielen Dank

      [ATTACH]522[/ATTACH]