0 Replies Latest reply on Dec 9, 2010 8:23 AM by Kodexx

    Autoinsert-Konfiguration

    Kodexx Apprentice
      Hallo Liebe NetInstall-Gemeinde,

      ich habe heute für ein paar Stunden NetInstall nahezu lahm gelegt. Damit euch das nicht auch passiert - hier ein Tipp von mir. Also, was solltet Ihr nicht tun...

      Situation: In unserer Umgebeung wird die Software Computerbezogen verteilt. Software wird also ausschließlich auf Computer zugewiesen und nicht auf Benutzer. Es wurden bisher alle User automatisch importiert. Weil das aber recht unübersichtlich wurde, haben wir die importierten User von Zeit zu Zeit gelöscht. Um mir das Löschen zu sparen habe ich den Autoimport von Benutzern deaktiviert!!!

      Problem: Nach dem Deaktivieren des Autoimports ist kein SoftwareShop mehr gelaufen und es gab Probleme mit dem Autoinstaller.

      Lösung: Es wird z.B. zum Installieren eines Rechners zwingend ein Computerobjekt und ein Benutzerobjekt benötigt. Das heißst --> Autoimport von Benutzern und Computern nie deaktivieren (Es sei denn es sind eh schon alle User importiert)! Um die Übersichtlichkeit zu wahren hab ich nun einfach eine weitere OU angelegt und den Pfad für den Autoimport von Benutzern auf die neue OU angepasst.

      Ich hoffe das Hilft dem ein oder anderen nicht in das selbe Fettnäpfchen zu treten wie ich.

      Gruß Chris