1 Reply Latest reply on Dec 27, 2010 8:04 AM by ChristophSteckelberg

    Installation eines neuen enteo-Servers über WAN

    RuedigerJ Specialist
      Hallo,

      ich möchte einen neuen enteo-Server hinter einer langsamen WAN-Leitung installieren. Der Server soll als Cache dienen, damit die Clients die Daten nicht über die Leitung ziehen müssen.
      Dabei sollen die Pakete nicht komplett über die WAN-Leitung auf den enteo-Server repliziert werden. Dafür ist die komplette Datenbank zu groß.

      Hat jemand damit Erfahrung?
      Welche enteo-Dienste sollten auf diesem Server installiert werden?

      Danke
      Rüdiger
        • 1. Re: Installation eines neuen enteo-Servers über WAN
          ChristophSteckelberg Expert
          Distribution Service. In den Distributionseinstellungen der neuen Site musst Du noch den "zuständigen Distributionsdienst" auf den neuen Managementpoint umlegen.

          Du solltest den neuen Server erstmal in der Zentrale ans Netz klemmen und dort die Grundbetankung vornehmen -> Neue Site einrichten (erstmal mit einer Dummy-IP-Range), neues Depot einrichten, neuen Mgmt-Pt. einrichten mit Distributionsdienst, "zuständigen Distributionsdienst" auf neuen Server verschieben, abwarten bis das Depot "geklont" ist. Danach den Server in die neue Lokation bringen und die IP-Range der neuen Site korrekt setzen.