14 Replies Latest reply on Feb 21, 2011 8:37 PM by erzwodezwo

    Windows 7 - Netzwerkstandort

    PaddyM Specialist
      Servus,
      im Configuration Package für Windows 7 Installationen wird ja angegeben in was für einer NetworkLocation sich der PC befindet. Wir haben dort "Zuhause / Arbeitsplatz" ausgewählt. Unter NetworkLocationDetail haben wir "Arbeitsplatz" ausgewählt.
      Nach der Installation erhalten wir aber trotz alledem die Abfrage bei welcher wir den Netzwerkstandort auswählen müssen.

      Ist das generell so oder läuft da was schief?

      c ya
      Paddy
        • 1. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
          NicoS1 Master
          Hallo Paddy,
          ja das ist generell so UND da läuft was schief.

          Das ganze war bei Vista schon ein Bug. Der Punkt "NetworkLocation" in der unattend.xml greift nicht, sobald du einen join domain machst.

          In den WAIK Help Files findest du aber mittlerweile folgenden Eintrag:

          HELP UPDATE: Workaround for the Microsoft-Windows-Shell-Setup/OOBE/NetworkLocation setting.
          The Microsoft-Windows-Shell-Setup/OOBE/NetworkLocation setting is not functioning properly. Use the following workaround to:

          - Suppress the Network Location page in Windows Welcome.
          - Prevent the Network Location dialog box from appearing after the user created in Windows Welcome logs on for the first time.To work around the NetworkLocation setting

          1. Run sysprep /oobe /quit /unattend:unattend.xml
          This unattend.xml file can contain the NetworkLocation unattend setting, because it is being used to suppress the OOBE Network Location page.
          2. Create a new registry key HKLM\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Signatures\FirstNetwork.
          3. Under this registry key, create the following values:       

          - NetworkName: REG_SZ (Name of the network)       
          - Category: REG_DWORD       
          - 0 to set to public       
          - 1 to set to private (maps to home/work)       

          - IconPath: REG_SZ (Icon for network)       
          - IconPath="%WINDIR%\system32\NetworkList\Icons\StockIcons\House"       
          - IconPath="%WINDIR%\system32\NetworkList\Icons\StockIcons\Office"       
          - IconPath="%WINDIR%\system32\NetworkList\Icons\StockIcons\Bench"

          4. Restart the computer.



          Ich kam leider noch nicht zum testen, aber ich würde es so machen, das ich mir ein Enteo Paket baue, das die Settings auf "Work" einfach dort rein bläßt. Da wir eh mit einem User arbeiten, der sich per Autologon anmeldet und nach der Paketinstallation rebootet wäre es für mich ok, wenn das Fenster hoch kommt und nach dem Reboot dann nicht nichtmehr ;-)

          P.S: Achtung mit den Leerzeichen bei den Regkeys... da sind eigentlich gar keine drin.. aber das Forum hier setzt die bei der Anzeige irgendwie mit rein
          • 3. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
            Michi Expert

            Hallo Paddy,
            ja das ist generell so UND da läuft was schief.

            Das ganze war bei Vista schon ein Bug. Der Punkt "NetworkLocation" in der unattend.xml greift nicht, sobald du einen join domain machst.

            In den WAIK Help Files findest du aber mittlerweile folgenden Eintrag:



            Ich kam leider noch nicht zum testen, aber ich würde es so machen, das ich mir ein Enteo Paket baue, das die Settings auf "Work" einfach dort rein bläßt. Da wir eh mit einem User arbeiten, der sich per Autologon anmeldet und nach der Paketinstallation rebootet wäre es für mich ok, wenn das Fenster hoch kommt und nach dem Reboot dann nicht nichtmehr ;-)

            P.S: Achtung mit den Leerzeichen bei den Regkeys... da sind eigentlich gar keine drin.. aber das Forum hier setzt die bei der Anzeige irgendwie mit rein




            Hallo Nico,

            ich habe mir mit dem WAIK in der unattend.xml in der Section "specialize" einen RunSynchronous hinzugefügt, der mir den entsprechenden Key setzt.
            Ebenso habe ich in der xml einen User für einen einmaligen Autologin aktiviert. Dort wird dann der Autoinstaller gestartet und als letztes gebootet.
            Das Fenster sehe ich in der ersten Anmeldesession noch, kann es aber ignorieren. Beim nächsten Login ist das Fenster auch schon nicht mehr da.

            Viele Grüße,
            Michi
            • 4. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
              Frank.Scholer Master
              Hi,

              dafür scheint es seit ganz kurzem einen Fix zu geben - siehe http://www.deployvista.com/Home/tabid/36/EntryID/136/language/sv-SE/Default.aspx

              Falls den einer ausprobiert, wäre es nett, wenn er/sie hier die Erfahrungen posten könnte.

              Grüße Frank
              • 5. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
                PaddyM Specialist
                Auf diesen Eintrag sind wir auch shcon gestoßen, da die Windows 7 Firewall nicht richtig funktioniert wenn vorher der Netzwerkstandort nicht korrekt ermittelt wird.
                Haben den Patchaber auch noch nicht getestet.
                Feedback von jemanden der es ausprobiert hat wäre sehr interessant!

                c ya
                Paddy
                • 6. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
                  FHLynx Apprentice
                  Hab den Hotfix grad eingebunden und teste morgen.

                  Feedback folgt.

                  Gruß
                  Dennis T.
                  • 7. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
                    FHLynx Apprentice
                    Abfrage kommt, zumindest unter W7_x64 immernoch.

                    Gruß
                    Dennis T.
                    • 8. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
                      FHLynx Apprentice
                      Korrektur!
                      Kollege hat grad angerufen, er hatte die alte Version ausgerollt.

                      Mit dem Hotfix ist alles bestens.

                      Gruß
                      Dennis T.
                      • 9. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
                        Frank.Scholer Master
                        Hallo Dennis,

                        danke für das Feedback - dann werde ich den Fix jetzt auch in das Install.wim integrieren, das ich hier gerade beim Kunden zusammenbaue ;-)

                        Grüße Frank
                        • 10. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
                          NicoS1 Master
                          Hallo zusammen,
                          ich weiß der Thread ist "uralt". Aber es gibt wohl Neuigkeiten hierzu.

                          Ich hab mir zum Testen mal das Windows 7 SP1 aus dem MSDN geholt, in eine Windows 7 CD geslipstreamt, und dann die Install.wim aus unseren OS Setup Sourcen, gegen die geslipstreamten ausgetauscht.

                          Das Problem mit der Networklocation scheint hier behoben worden zu sein. Zumindest geht das Fenster bei uns nicht mehr auf ;-)

                          Gruß
                          • 11. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
                            Michi Expert

                            Hallo zusammen,
                            ich weiß der Thread ist "uralt". Aber es gibt wohl Neuigkeiten hierzu.

                            Ich hab mir zum Testen mal das Windows 7 SP1 aus dem MSDN geholt, in eine Windows 7 CD geslipstreamt, und dann die Install.wim aus unseren OS Setup Sourcen, gegen die geslipstreamten ausgetauscht.

                            Das Problem mit der Networklocation scheint hier behoben worden zu sein. Zumindest geht das Fenster bei uns nicht mehr auf ;-)

                            Gruß



                            Hi Nico,

                            kann ich bestätigen.
                            Hab mir gestern auch Win 7 mit SP1 gezogen und gleich getestet.
                            Bug ist damit behoben.
                            Jetzt bin ich auch gepsannt was sich im PE 3.1 mit Treiberunterstützung noch getan hat.

                            Gruß,
                            Michi
                            • 12. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
                              erzwodezwo Expert
                              Hallo,

                              alternativ eine Windows 7 DVD mit SP1 nehmen, da ist es drin und bereits behoben.

                              Gruß
                              Torsten
                              • 13. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
                                NicoS1 Master
                                Ja. Die Sourcen mit SP1 sind seit Freitag abend auch in anderen Sprachen als Englisch verfügbar. Je nachdem welche Lizenzen man einsetzt, darf man die Englischen + Langpack leider nicht nutzen (OEM Lizenzen mit Reimaging Agreement z.B.).

                                Von meiner Seite wars auch nur ein Test, ob es überhaupt in Enteo sauber funktioniert. Ich hatte SP1 offline geslipstreamt, was eigentlich von MS soweit ich weiß nicht supportet wird. Unter Vista gabs damals auch Probleme, wenn man das inoffizielle offline slipstream benutzt hat, und danach auf SP2 hoch wollte.

                                Von dem her, wäre es auf jeden Fall ratsam die original sourcen inkl. SP1 zu nehmen ;-)

                                Hat eigentlich jemand schon mehr mit den SP1 integrated Sourcen rumprobiert? Ich hab auf meinem Testgerät festgestellt, das sporadisch der NiHWCheck wegkracht. Kann zufall sein... kam leider noch nicht so viel zum testen.
                                • 14. Re: Windows 7 - Netzwerkstandort
                                  erzwodezwo Expert
                                  Hallo,

                                  ich habe für die Tests ein Original Windows 7 Enterprise mit SP1 Source Paket verwendet (sowohl x64 als auch x86) und habe keine Probleme festgestellt, zumindest was den NiHWCheck betrifft, kurzzeitig hatte mir der Windows Update Agent Probleme bereitet da dieser in den neuen Sources in der einer neueren Version vorliegt, was aber an meinem Update Agent Paket lag, ansonsten verhält sich alles unauffällig und Problemlos.
                                  Sehr schön ist dass der Join Domain Fehler nicht mehr auftritt.

                                  Gruß
                                  Torsten