12 Replies Latest reply on Mar 24, 2011 1:43 AM by Janick

    WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber

    Janick Apprentice
      Hallo zusammen,

      seit Tagen versuche ich verzweifelt neue Workstationtypen die wir bekommen haben abzuziehen (HP Compaq 8100 elite)
      Ziel ist es die Maschinen mit XP zu betanken und nicht das Vorinstallierte Win7 zu verwenden.
      Doch bereits im Pre OS bleibt die Installation bei den "Zahnrädern" hängen.

      Die Netzwerkkarte wrid vom WinPE 2.0 nicht erkannt.
      Wir haben bereits alle WinXP Treiber der HP Seite eingebunden und verwendet.
      Bei der Netzwerkkarte handelt es sich um eine Intel(R) 8275DM Gigabit Network Connection.

      Hat jemand zufälligerweise die gleiche Netzwerkkarte im Einsatz und kennt den passenden PE Treiber dazu?
      Oder kann jemand, trotz fehlender Konfiguration, eine mögliche Fehlerquelle nennen?
      Wenn Ihr dazu was an Konfigurationsdaten wissen müsst, reiche ich Sie gerne best möglich nach.


      Vielen Dank für eure Hilfe im voraus
        • 1. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
          Frank.Scholer Master
          Hallo Janick,

          da PE 2.0 auf Vista basiert, musst du die Vista oder ggfs. Win7 Treiber einbinden - nicht die XP Treiber. Dann sollte es eigentlich auch problemlos funktionieren (zumindest hat's das bei mir bisher immer und Intel-Karten sind eigentlich auch sehr problemlos).

          HTH, Grüße Frank
          • 2. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
            dkoenig Apprentice
            Hi,

            ich verwedne immer die Treiber von der Intel Seite. Da gibt es das generische NIC Paket (ich glaube aktuell in der Version 15.6) dass ich immer pauschal in meine WinPE's einbaue ((Vista Treiber in PE 2; Win7 Treiber in PE 3).

            Gruss Dave
            • 3. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
              LjokajK Expert
              Hallo Janick,

              wie beide Kollegen bereits erwähnt haben, werden die XP-Treiber nicht funktionieren. WE 2.0 Vista, PE 3.0 Win7

              Ich würde für deine Windows 7 Installation ein PE 3.0 verwenden einmalig den Treiber paketieren und diesen für deinen PE-Boot und für deine OS-Installation verwenden.

              Ich hatte den gleichen Fehler bei einem Kunde, der ebenfalls unwissentlich XP-Treiber ins PE 2.0 eingebunden hat.
              • 4. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
                Janick Apprentice
                Vielen Dank schonmal für eure schnellen Antworten.

                Ich hab jetzt bisher reichlich Vista und Win7 Treiber in unser PE 2.0 image eingespielt, doch bisher immer noch ohne Erfolg.
                um sicher zu gehen, dass die Treiber auch korrekt im PE mitgegeben werden, habe ich den Debug Modus installiert und nach den einzelnen Treiberdateien gesucht (mit Erfolg)

                Jetzt bin ich auf der Intel Seite auf der Suche nach dem, von dKoenig, genannten generischen Treiberpaket...
                Über einen Link zu diesem Paket wäre ich sehr dankbar.


                Dank und Gruß
                Janick
                • 5. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
                  dkoenig Apprentice
                  Naja, auf intel.com -> Support -> Drivers & Downloads -> Product Family -> Ethernet -> und dann gemäss deiner Karte alles auswählen.

                  Gruss Dave
                  • 6. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
                    Janick Apprentice
                    Die generischen Treiber habe ich mittlerweile heruntergeladen und ins Win PE 2.0 gepackt. Doch leider wird die Netzwerkkarte immer noch nicht erkannt.


                    Ich versuche jetzt das ganze mal mit einem Win PE 3.0
                    Das Win PE 3.0 Image habe ich bereits erstellt.
                    Doch wenn ich nun die Revision unseres, bisher verwendeten, OS Configuration Package erhöhe, um das Skript mit meinem neuen Win PE 3.0 zu verknüpfen,
                    (im OS Configuration Skript --> Parameter / Variablen --> BootEnvironmentLink Dropdownfeld)
                    wird das neue Win PE 3.0 Image gar nicht aufgelistet. Genauso werden einige andere Images auch nicht aufgelistet.

                    Wenn ich jedoch ein neues OS Configuration Package erstelle, werden alle Images im Dropdownfeld aufgelistet.

                    Kann mir jemand erklären woran das liegt? Gibt es irgendwo einen Schalter der das Skript an dieser Stelle auf irgend einen Parameter oder ähnliches beschränkt?

                    Danke schonmal für eure Hilfe
                    • 7. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
                      Janick Apprentice
                      Und ergibt es überhaupt Sinn ein Win PE 3.0 zur installation von Windows XP einzusetzen?
                      • 8. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
                        Michi Expert

                        Und ergibt es überhaupt Sinn ein Win PE 3.0 zur installation von Windows XP einzusetzen?



                        Hi,

                        offiziell ist es aus lizenztechnischen Gründen nicht erlaubt ein Win XP mit PE 3.0 zu installieren.
                        Aber die Treiberunterstützung vom PE 3.0 ist schon deutlich besser als vom PE 2.x
                        Und Egal ob jetzt 2.x oder 3.x, du kannst eh keine XP Treiber verwenden und brauchst andere Plattformen (Vista, Win7)

                        Gruß,
                        Michi
                        • 9. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
                          _Mel_ Master
                          also mal davon abgesehen, daß die lizenz es nciht zuläßt kann man mit einem PE 3.0 auch XP installieren.

                          damit es auch auswählbar ist einfach den scripttyp am paket mal ändern und wieder zurückändern (bei älteren paketen fehlt das PE 3.0 noch in dem filter)
                          • 10. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
                            Janick Apprentice
                            Mel, was meinst du mit "den scripttyp am paket mal ändern und wieder zurückändern" ???
                            • 11. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
                              _Mel_ Master
                              am paket gibt's ein property "scripttype" (den filter auf show all properties stellen; müßte in der 6.2 noch unter os action properties sein). wenn man das ändert, dann wird der filter für die bootenvironments am bootenvironmentlink angepaßt, so daß nur die bootenvironments auswählbar sind, die zum scripttyp passen.
                              • 12. Re: WinPE 2.0 und Intel Netzwerktreiber
                                Janick Apprentice
                                Danke Mel, so hat das geklappt das PE3.0 zu integrieren.
                                Ist wohl ein Bug dass ich einen Filter rausnehmen und wieder setzen muss damit er erneut greift?!

                                Wie sich rausgestellt hat, war es nicht nur der Netzwerkkartentreiber der im PE gefehlt hat sondern auch der Chipsatztreiber (komischerweise war das der XP Chipsatztreiber der geholfen hat)

                                Jetzt läufts...

                                Danke für eure Hilfe