3 Replies Latest reply on Apr 13, 2011 6:28 AM by luckydevil

    Umstellung auf Assign & Delegate

    clu Rookie
      Hallo Netinstaller

      Hätte da mal gern eine Frage:
      Ich bin soeben auf eine Kundenumgebung mit NI 5.8 getroffen.
      Ich habe diese Version zuletzt vor etlichen Jahren angefasst und bin mir bei Folgendem nicht sicher:

      Jemand hat das dort mal installiert (OHNE Assign & Delegate), dann das Unternehmen verlassen. Seither wurde das "NI-Thema" eher Stiefmütterlich behandelt, sprich der Kunde selbst hat das produkt nie angefasst.
      Es gibt auch noch nicht viele Pakete...
      Nun hab ich persönlich schon immer gerne mit A&D gearbeitet, weil ich es einfach übersichtlicher finde als das herkömmliche Berechtigungskonzept.
      Ich bin mir relativ sicher, dass der Kunde das ähnlich empfinden wird.

      Meine blöde(n) Frage(n) nun:
      Ist es...
      1. empfehlenswert, nachträglich auf A&D umzustellen?
      2. sehr aufwändig / problematisch die Berechtigungen auf A&D umzustellen?

      Fakt ist nämlich, wir sollen die Umgebung mal "auf Fordermann" bringen (Sites entfernen die es garnicht mehr gibt, etc.), damit sie wieder leben kann.
      Budget-technisch kommt ein Einsatz von v6.2 R2 nämlich leider nicht in Frage.

      Vielen Dank im Voraus!

      Beste Grüße

      Clu
        • 1. Re: Umstellung auf Assign & Delegate
          clu Rookie
          Hmm ok, hab noch alte Schulungsunterlagen "gefunden"...
          Vielleicht klärt sich einiges von selbst...

          Aber was ich nicht finde:

          Muss an den Clients irgendetwas beachtet werden?
          Ich hab immer nur noch "Policies und Compliance" im Kopf...
          Wie war das bei 5.8... Dass ein Projekt installiert ist, macht der Client doch in erster Linie von den Einträgen in seiner Registry fest oder?
          Sollten also Berechtigungen schlimmstenfalls "verschwinden", und ich setze sie neu, sollten an den Clients keine Aktionen ausgeführt werden oder?

          Grüße
          • 2. Re: Umstellung auf Assign & Delegate
            SBRUTSCH Expert

            Hmm ok, hab noch alte Schulungsunterlagen "gefunden"...
            Vielleicht klärt sich einiges von selbst...

            Aber was ich nicht finde:

            Muss an den Clients irgendetwas beachtet werden?
            Ich hab immer nur noch "Policies und Compliance" im Kopf...
            Wie war das bei 5.8... Dass ein Projekt installiert ist, macht der Client doch in erster Linie von den Einträgen in seiner Registry fest oder?
            Sollten also Berechtigungen schlimmstenfalls "verschwinden", und ich setze sie neu, sollten an den Clients keine Aktionen ausgeführt werden oder?

            Grüße



            Richtig. Läuft nur über die Registry.
            • 3. Re: Umstellung auf Assign & Delegate
              luckydevil Specialist
              am Rande...

              ..."Budget-technisch kommt ein Einsatz von v6.2 R2 nämlich leider nicht in Frage.
              "
              ..."nachträglich auf A&D umzustellen"

              Falls dann doch Budget-technisch auf v.6.2 zu gehen ist, empfielt es sich so wenig wie möglich bis gar nichts mit A&D zu machen (... bei Implace-Upgrade), wenn ich die enteo Empfehlungen richtig gelesen.

              Viele Grüße
              lucky devil