0 Replies Latest reply on May 2, 2011 3:55 AM by HEATSupport

    Vervollständigung der Install-Verzeichnisse auf dem Depot mit DSM7 - Thema: Hardlinks

    HEATSupport Apprentice
      Vervollständigung der Install-Verzeichnisse auf dem Depot mit DSM7

      Beginnend mit DSM7 wird der Distributionsdienst während der Work-Install Distribution dafür sorgen, dass die Install-Verzeichnisse das vollständige Fileset der jeweiligen Revision enthalten. Dateien, die sich zur vorhergehenden Revision nicht geändert haben werden dabei als [URL="http://de.wikipedia.org/wiki/Harter_Link"]HardLink aus erzeugt. Die Vorteile dieses Vorgehens sind:


        [*]Direkte Installation aus dem Share möglich
        [*]  -    Schnelle Installation von Userparts
        [*]  -    Schnelle Deinstallation von Userparts
        [*]Platzbedarf steigt kaum an
      Hardlinks lassen sich im Windows Explorer nicht anzeigen. Hierzu gibt jedoch sog. Shell-Extensions.

      Ein Beispiel hierzu ist: [URL="http://schinagl.priv.at
      t/hardlinkshellext/hardlinkshellext.html"]http://schinagl.priv.at
      t/hardlinkshellext/hardlinkshellext.html

      Mit dieser Extension lassen sich Hardlinks im Windows Explorer anzeigen.