10 Replies Latest reply on Mar 22, 2011 9:03 AM by s.piotrowski

    Windows 7 64bit, Autologin Registry

    s.piotrowski Rookie
      Hallo,

      wir haben für die Betriebssystem Installation mit dem Assistenten das Windows 7 64bit Paket erstellt, soweit i.O.
      Jetzt haben wir bei  dem Ablauf unserer Installationen zwei Pakete mit Rebot eingebaut, das klappt auch; ABER das AUTOLOGIN danach geht nicht.
      Jetzt schreibt er die Registrywerte für den Autologin in den 32Bit Zweig Wow6432Node der Regsitry; auch habe ich dem Paket schon gesagt, es soll den native 64bit Pfad nehmen, ohne Erfolg.

      Hat jemand eine Idee ???

      Habe zwar schon einiges im Forum gefunden, aber so eine richtige Lösung die geholfen hat war nicht dabei .

      Gruß
      Stefan Piotrowski
        • 1. Re: Windows 7 64bit, Autologin Registry
          Michi Expert
          Hallo Stefan,

          mit dem RegModify Befehl musst du 4 Reg_SZ Values in die Registry schreiben.

          HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

          AutoAdminLogon = 1
          DefaultUserName = User
          DefaultPassword = PWD
          DefaultDomainName = Domain

          Beim RegModify kann man noch den Haken setzen "64 Bit Zweig auf x64 Maschinen verwenden"
          Damit sollte es eigentlich gehen.
          Alternativ kann man den Autologin auch direkt in der unattend.xml konfigurieren.

          Gruß,
          Michi
          • 2. Re: Windows 7 64bit, Autologin Registry
            s.piotrowski Rookie
            Hallo Michi,

            danke für die Info, habe ich schon gesetzt:
            HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
            ForceAutoLogon - 1
            AutoAdminLogon - 1
            usw.

            auch "64bit Zweig auf 64bit Maschinen verwenden" ist gesetzt.

            Aber kein Autologin; mit der .XML geht das, aber ich will ja den Autolgin in
            Pakete einbauen, da ich einen Autologin nach der Grundinstallation des OS
            nochmals brauche.
            Da der Agent wohl 32bit ist, trägt der es wohl im 32bit Pfad ein, nach meinem
            Verständnis sollte er aber bei setzen der Option "64bit Zweig auf 64bit Maschinen verwenden" das richtig machen, aber nada.

            Gruß
            Stefan
            • 3. Re: Windows 7 64bit, Autologin Registry
              Michi Expert
              Hi,

              kannst Du es mal mit einem *.nir File versuchen?
              Oder einen execute auf die reg.exe machen, und ein File importieren.
              Den Autologin brauchst Du aber nur für die Grundbetankung oder?
              Dann könntest Du auch in der xml für den Autologin als Count z.B. ne 10 eingeben. Dann würde er bis zu 10 Autologins machen.
              Als letztes Paket (Installationsreihenfolge) könnte dann ein Paket laufen, dass die Regkeys entfernt und einen Finalen Reboot auslöst.
              Dann kann ein Client so viele Autologins machen wie nötig, und wenn er fertig ist, wirds einfach wieder deaktiviert.

              P.S. Autologin is eh uncool  ;-)
              Gibt unter Windows 7 schönere Alternativen.
              Bei Interesse kannst mir mal ne PN schicken.

              Gruß,
              Michi
              • 4. Re: Windows 7 64bit, Autologin Registry
                NicoS1 Master
                Wenn du nach der OS Installation direkt einen Autologon machen willst, schau dir mal bitte meinen Post HIER an:
                http://forum.enteo.com/showthread.php?t=6862

                Da steht beschrieben, wie du den Autologon in die unattend.xml eintragen kannst.

                Auch kann man mit dem Wissen, das OS Config package um Variablen erweitern, um den AutoLogon user etc. direkt in den Paketvariablen zu pflegen, wäre die schönere Variante als es hart in die xml einzutragen ;-)
                • 5. Re: Windows 7 64bit, Autologin Registry
                  s.piotrowski Rookie
                  Danke für die  Antworten,
                  werde am Donnerstag das mal mit dem Aufruf
                  über REG.EXE probieren.
                  Melde mich dann ...



                  Stefan
                  • 6. Re: Windows 7 64bit, Autologin Registry
                    thertkorn Expert

                    Hallo Stefan,

                    mit dem RegModify Befehl musst du 4 Reg_SZ Values in die Registry schreiben.

                    HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

                    AutoAdminLogon = 1
                    DefaultUserName = User
                    DefaultPassword = PWD
                    DefaultDomainName = Domain

                    Beim RegModify kann man noch den Haken setzen "64 Bit Zweig auf x64 Maschinen verwenden"
                    Damit sollte es eigentlich gehen.
                    Alternativ kann man den Autologin auch direkt in der unattend.xml konfigurieren.

                    Gruß,
                    Michi



                    du brauchst noch AutoLogonCount=1
                    • 7. Re: Windows 7 64bit, Autologin Registry
                      Michi Expert

                      du brauchst noch AutoLogonCount=1



                      Hi Timo,

                      stimmt, den hab ich auch schon gebraucht.
                      Auf meinem Win 7 Enterprise SP1 gehts aber auch ohne.
                      Obs am SP oder der Edition liegt kann ich nicht sagen.

                      Gruß,
                      Michi
                      • 8. Re: Windows 7 64bit, Autologin Registry
                        s.piotrowski Rookie
                        Hallo,

                        hier nochmal der Sachstand; nachdem ich gestern auf DSM 7 umgestellt habe,
                        hat sich nach der kontrolle meiner Pakete in Richtung Lgon x64 nichts neues ergeben. Auch der Besuch bei einem Kollegen und der Vergleich der Paketinhalte
                        brachte keine neuen Erkenntnisse.

                        Da muß ich wphl nochmal eine ruhige Minute finden. Vielleicht bau ich
                        Windows 7 x64 einfach mal neu

                        Danke für die Hilfen

                        SP
                        • 9. Re: Windows 7 64bit, Autologin Registry
                          NicoS1 Master
                          Also wenn AutoLogonCount=1 gesetzt ist, braucht man sich nicht wundern, dass nach einem Reboot der Autologon nicht mehr geht ;-)

                          Das ist die Anzahl, wie oft er sich Automatisch einloggen soll.
                          0 ist glaube unbegrenzt, und alles darüber zählt er halt runter.

                          Wir haben ihn relativ hoch gesetzt und löschen mit dem letzten Paket den autologon aus der Registry.
                          • 10. Re: Windows 7 64bit, Autologin Registry
                            s.piotrowski Rookie
                            Hallo,

                            habe mir Unterstützung eingekauft. War auch ein merkwürdiger
                            Effekt, nachdem ich die Autolgn.reg für die Installation unter C:\OSD
                            hatte, funktionierte es.

                            Danke noch für die Lösungsansätze.

                            SP