2 Replies Latest reply on Aug 22, 2011 2:18 AM by LjokajK

    PXE-Boot / DHCP-Konfiguration

    LjokajK Expert
      Hallo NG,

      ich möchte mit unserem DSM7-Server unsere Clients an unserer neuen Zweigstelle verwalten. Ich habe hierzu in der Sitekonfiguration den neuen IP-Adressenbereich hinzugefügt und habe einfach mal einen Test-PC zur Neuinstallation angeworfen und per PXE booten lassen. Dieser blieb jedoch hängen. Also bin ich her gegangen und habe in unserem DHCP die Bereichsoption 66 und 67 hinzugefügt. Den DSM-Server findet er nun, leider erscheint danach beim TFTP-Download die Fehlermeldung, dass er das Bootfile unter dem angegebenen Pfad nicht findet. Kann mit hier jemand den richtigen Pfad zum Bootfile posten? Ich vermute mal, dass ich einfach nur einen Schreibfehler habe...

      Vielen Dank schon mal im voraus und viele

      Grüße

      Kurt
        • 1. Re: PXE-Boot / DHCP-Konfiguration
          _Mel_ Master
          also die empfohlene methode wäre mit iphelper zu arbeiten
          wenn das aus irgendwelchen gründen nicht geht, dann kann man mit option 43 arbeiten (der support hat ein tool das den richtigen inhalt angibt)

          bootfile am dhcp angeben... könnte funktionieren (bootfile name ist osddelayload.0), aber dann wird der client den proxy nicht funden, was bedeutet, daß man die url direkt im bootenvironment angeben muß, was wieder probleme macht, wenn man mehrere osdproxies hat, oder der sich mal ändert - kurz: wenn irgendwie möglich würde ich davon die finger lassen.
          • 2. Re: PXE-Boot / DHCP-Konfiguration
            LjokajK Expert
            Hallo Mel,

            danke für die Info. Nach Rücksprache mit dem Support, erhalte ich heute das Tool. Somit Problem erledigt. ;-)

            Viele Grüsse

            Kurt