0 Replies Latest reply on Sep 2, 2011 1:10 AM by RuedigerJ

    RunAs Befehl mit DC mit W2K8R2 geht nicht mehr mit jedem User

    RuedigerJ Specialist
      Hallo,

      mit einem Update unserer AD-Server von W2K3 auf W2K8 R2, hat habe ich ein Problem mit dem NetInstall-Internem RunAS-Befehl.

      Ich gebe hier einen Usernamen mit Passwort ohne Domäne an.

      RunAs('%windir%\System32\cmd.exe','/c "%InstallDir%\Install.BAT"','_srv_localadmin','k285...123','3',WaitForExecution+UndoneContinueParentScript)/TW

      Wenn ich in dem RunAS den NetInstall internen Account benutze, dann funktioniert der RunAS.
      Vor dem Update der Domaincontroller gab es mit beiden Varianten kein Problem.
      Da unsere Benutzer keine Admin-Rechte haben, habe ich sehr viele von diesen Befehlen.

      Der enteo DSM BLS ist noch ein W2K3-Server. Die Clients haben XP.

      Das Problem tritt sowohl in DSM7 inkl. HF1, als auch in unserem alten NetInstall 5.7 auf.

      Kann mir da jemand weiterhelfen?

      Danke
      Rüdiger