2 Replies Latest reply on Sep 28, 2011 8:46 AM by luckydevil

    DirextX 9.0c Installation unter WinXP

    BaSe Apprentice
      Hallo,

      ich verzweifle mit der Installation von DirectX9.0c, Autocad 2012 benötigt DirectX9.0c.

      Im angemeldeten Zustand wird das Paket sauber installiert, aber wenn ich das Paket auf einem Client im abgemeldeten Zustand installieren will läuft die Installation zwar durch, aber scheinbar fehlen Autocad 2012 bestimmte DirectX Komponenten.

      Im Technet Forum hat ein Engineer folgendes gepostet:

      Unfortunately it's currently "by design" that DX does not support installing in the background when no user has logged into the system. From the April 2007 Release the *x86_xp_inf and *x64_xp.inf files are not being code signed.


      In unseren Wartungsplänen werden die Rechner Nachts aufgeweckt und dann die Pakete im abgemeldeten Zustand installiert.

      Ich suche jetzt nach einer Lösung wie ich per DSM7 Script ein Paket bauen kann das sich an dem Rechner mit einem Benutzer anmeldet , DirectX installiert und wieder abmeldet.

      Jemand eine gute Idee?
        • 1. Re: DirextX 9.0c Installation unter WinXP
          kliers Apprentice
          Morgen BaSe,

          ich dachte DirectX 9c ist im Service Pack 3 enthalten und muss nicht mehr mitinstalliert werden?

          Welchen "Modus" verwendest Du bei der Installation von AutoCad bzw. welche "Befehl klassifizierung" hast Du eingestellt?

          Benutzerbezogener Befehl
          Computerbezogener Befehl
          Per Service auszuführender Befehl (computerbezogen)
          Per Service auszuführender Befehl (benutzerbezogen)

          Gruß Sven
          • 2. Re: DirextX 9.0c Installation unter WinXP
            luckydevil Specialist
            Hallo BaSe,

            Auch wenn es sich nicht um die AutoCad-Version handelt, evtl. einzelne *.inf- und *dll-Dateien nachinstallieren ....

            Beispiel:
            1. DXSETUP.EXE /silent
            2. die *.inf (Z.B. "oct2006_d3dx_31_x86.inf" und "d3dx9_inf") ins "%windir%\inf " kopieren
            3. *.dll (Z.B. d3dx9_31.dll) ins "%winsysdir" kopieren

            So tut es unter NetInstall 5.86 mit AutoCad.
            Mit DSM7 sollte es auch gehen...

            HTH
            Viele Grüße
            lucky devil