8 Replies Latest reply on Oct 10, 2011 4:15 AM by Frank.Scholer

    Pilotinstallation bei Revision n (n>1)

    Frank.Scholer Master
      Hi zusammen,

      ich weiß nicht, wie's euch geht, aber ich sehe es als ziemliches Problem an, dass ich von Revision 2, 3 oder höher keine vernünftige Pilotinstallation mehr machen kann...

      Szenario:

        [*]Paket A ist in Revision 1 freigegeben, zugewiesen und auch auf x Rechnern installiert (es gibt also x Policy-Instanzen mit grüner Compliance)
        [*]Paket A muss geändert werden (Ziel ist kritische Aktualisierung der Policy), also wird ne neue Revision erstellt und die erforderlichen Änderungen werden gemacht
        [*]jetzt würde man die Revision 2 gerne testen und zwar - da das ja mal auf den x Rechnern über die Revision 1 drüberinstalliert werden wird - (auch) auf Rechnern, die Rev 1 bereits installiert haben
        [*]das geht aber nicht! Möchte man eine neue Pilot-Policy für einen der x Rechner erstellen, kommt die Fehlermeldung, dass das Paket (eventuell in einer anderen Revision) bereits zugewiesen ist - was ja auch stimmt
        [*]ein Policy-Instanz Upgrade geht aber auch nicht, da Rev 2 ja noch garnicht freigegeben ist (und auch noch nicht freigegeben werden soll - ist ja noch völlig ungetestet)
        [*]einziger Workaround, der mir momentan einfällt: Kopie von Paket A machen (in Paket B), dann hier Änderungen durchführen, Pilotpolicies erstellen und testen etc und nach erfolgreichen Tests den Inhalt von Paket B in Rev 2 von Paket A reinkopieren. Mehr als umständlich...
      Vorschlag / Lösungsansatz:
      In der Ansicht "Manage Software" sollten Policy-Instanzen auch auf noch nicht freigegebene Paketrevisionen aktualisiert werden können, und vor allem ohne dass dafür ein Policy-Upgrade gemacht werden müsste.

      Erklärung für das obige Beispiel:

        [*]von Paket A wird Revision 2 angelegt und die erforderlichen Änderungen gemacht. Das Paket wird zur Distribution vorbereitet (und distribuiert) aber noch nicht freigegeben
        [*]die Policy (die auf Rev 1 zeigt) bleibt bestehen, ich kann aber auf eine der x Policy-Instanzen gehen per Rechte Maustaste und sagen "Policy-Instanz aktualisieren" (oder so ähnlich). Dabei ist dann die noch nicht freigegebene Revision 2 auswählbar. In der "Manage Computer & Benutzer"-Ansicht gibt's diesen Menüpunkt vielleicht auch, es werden aber nur freigegebene Revisionen zur Auswahl angeboten
        [*]Die Policy-Instanz von eben geht auf gelb und die Rev 2 des Pakets wird auf dem Rechner ausgeführt.
        [*]Die Ergebnis des neuen Scripts wird ausgewertet. Wenn alles sauber, kann Rev 2 freigegeben werden, wenn nicht wird überarbeitet, und die Show geht von vorne los (oder es wird auf der Policy-Instanz, die bereits auf Rev 2 zeigt einfach "Neu installieren" ausgewählt)
        [*]Der Menüpunkt "Policy-Instanz aktualisieren" sollte auch bei Multi-Select von Policy-Instanzen verfügbar sein, da Pilot-Rollouts in der Regel auf eine größere Anzahl von Systemen erfolgen
      Fände ich super, wenn das reinkommen würde. So hab ich heute Monster-Schwierigkeiten eine Rev n zu testen und dann auszurollen. Odre hat einer von euch nen goldenen Tipp, wie das mit den heute zur Verfügung stehenden Mitteln schlau gemacht werden kann?

      Grüße Frank